ANT-9
Vorlage:Infobox Flugzeug/Wartung/Parameter Bild fehlt
Tupolew ANT-9
Typ: Passagierflugzeug
Entwurfsland: UdSSR UdSSR
Hersteller: Tupolew PSC
Erstflug: April 1929

Die Tupolew ANT-9 (russisch Туполев АНТ-9) war ein sowjetisches Passagierflugzeug, das in den 1930er Jahren eingesetzt wurde.

Entwicklung

Sie entstand als Reaktion auf eine Forderung vom Oktober 1927 nach einem inländischen Verkehrsflugzeug. Zu dieser Zeit wurden bei der Deruluft, dem Vorläufer der Aeroflot, nur ausländische Modelle, hauptsächlich deutsche, geflogen. Die ersten Entwürfe des Schulterdeckers entstanden im Dezember des gleichen Jahres unter Leitung von Alexander Archangelski.

Der erste Prototyp namens „Krylja Sowjetow“ (Крылья советов, deutsch Flügel der Sowjets) erhielt drei französische Gnôme-Rhône-Titan-Motoren und flog erstmals im April 1929. Er wurde der Öffentlichkeit am 1. Mai 1929 auf dem Roten Platz vorgestellt und ging danach in die staatliche Flugerprobung, die im Juni abgeschlossen wurde. Es war vorgesehen, die Serienmodelle mit M-26-Triebwerken auszustatten, man musste aber nach einigen Exemplaren auf amerikanische Wright-Whirlwind mit Dreiblatt-Luftschrauben ausweichen, da der M-26 sehr störanfällig war. Später erfolgte noch eine Vergrößerung des Leitwerks und Überspannung der Wellblechbeplankung mit Stoff. Von dieser ersten Serie wurden zwölf Stück gebaut. Zwei dieser Flugzeuge wurden von der Deruluft ab 1933 auf der Strecke Berlin-Moskau eingesetzt.

Michail Michailowitsch Gromow führte mit der Krylia Sowjetow einen europäischen Rundflug auf der Strecke Moskau-Travemünde-Berlin-Paris-Rom-Marseille-London-Paris-Berlin-Warschau-Moskau durch, der vom 10. Juli bis 8. August 1929 dauerte und für einiges Aufsehen sorgte. Dabei beförderte er acht Passagiere über eine Strecke von 9.037 km, die er in 53 Flugstunden bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 177 km/h zurücklegte.

Im September 1930 wurde die Erprobung endgültig abgeschlossen, und die Serienproduktion wurde nun mit nur zwei M-17-Motoren sowjetischer Bauart fortgeführt, die dem Modell eine höhere Geschwindigkeit verliehen. Dabei wurden die Motorgondeln der ANT-7 übernommen, was die Spannweite um 0,5 m vergrößerte. Die offizielle Bezeichnung für diese Ausführung war PS-9 (russisch пассажирский самолёт für Passagierflugzeug), die Stückzahl betrug 75 Maschinen. Bis zum Beginn des Großen Vaterländischen Krieges dienten sie als Passagier- oder Stabsflugzeuge hauptsächlich auf den Fluglinien in Mittelasien und im Kaukasus. Danach wurden sie bis 1943 als Transport- und Sanitätsflugzeuge eingesetzt.

Eine von Fotos bekannt gewordene ANT-9 erhielt 1935 im Auftrag der Zeitschrift „Krokodil“ eine dementsprechende Bemalung mit großer Schnauze am Bug. Geflogen wurde sie mehrere Jahre von der Maxim-Gorki-Propagandastaffel.

Eine als Tupolew ANT-14 bezeichnete fünfmotorige Weiterentwicklung wurde in nur einem Exemplar gebaut und konnte 36 Passagiere befördern. Sie stand bis 1941 im Dienst.

Technische Daten

Kenngröße Daten
Baujahr(e) 1928-1933
Konstrukteur(e): Alexander Archangelski
Spannweite 23,80 m
Länge 16,65 m
Höhe 5,0 m
Flügelfläche 84,0 m²
Leergewicht 3.680 kg
Startgewicht 5.690 kg
Triebwerk(e) drei Sternmotoren Wright J-5 Whirlwind
Leistung 224 kW/300 PS
Höchstgeschwindigkeit 205 km/h
Reisegeschwindigkeit 170 - 195 km/h
Start- /Landerollstrecke 280 m/155 m
Gipfelhöhe 4.500 m
Reichweite 700 km
Besatzung/Passagiere 2/9



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tupolew ANT-9 — Tupolew ANT 9 …   Deutsch Wikipedia

  • Tupolev ANT-9 — The Tupolev ANT 9 (Russian: Туполев АНТ 9 ) was a Soviet passenger aircraft of the 1930s. It was developed as a reaction to the demand for a domestic airliner. At this time Deruluft, one of the forerunners of Aeroflot, only flew with foreign… …   Wikipedia

  • ANT-14 — Tupolew ANT 14 Tupolew ANT 14 Prawda …   Deutsch Wikipedia

  • ANT-25 — Tupolew ANT 25 (RD) Modell einer Tupolew ANT 25 …   Deutsch Wikipedia

  • ANT-20 — Tupolew ANT 20 Maxim Gorki …   Deutsch Wikipedia

  • ANT-1 — Tupolew ANT 1 Tupolew ANT 1 …   Deutsch Wikipedia

  • ANT-2 — Tupolew ANT 2 Tupolew ANT 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Ant colony optimization algorithms — Ant behavior was the inspiration for the metaheuristic optimization technique. In computer science and operations research, the ant colony optimization algorithm (ACO) is a probabilistic technique for solving computational problems which can be… …   Wikipedia

  • Ant&Dec — Anthony David McPartlin: 18 ноября 1975(19751118) Ньюкасл апон Тайн, Великобритания Declan Joseph Oliver Donnelly: 25 сентября 1975(19750925) …   Википедия

  • Ant & Dec — Born Anthony David McPartlin: 18 November 1975 (1975 11 18) (age 35) Newcastle upon Tyne, England Declan Joseph Oliver Donnelly: 25 September 1975 (1975 09 25) (age 36) Newcastle upon Tyne, England Nationality …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”