Blow Out – Der Tod löscht alle Spuren
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Inhaltsangabe fehlt

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Filmdaten
Deutscher Titel: Blow Out – der Tod löscht alle Spuren
Originaltitel: Blow Out
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1981
Länge: 108 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 16
Stab
Regie: Brian De Palma
Drehbuch: Brian De Palma
Produktion: Fred C. Caruso

George Litto

Musik: Pino Donaggio
Kamera: Vilmos Zsigmond
Schnitt: Paul Hirsch
Besetzung

Blow Out – Der Tod löscht alle Spuren ist US-amerikanischer Thriller aus dem Jahre 1981, Regie führte Brian De Palma.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Jack Terry ist Angestellter und Tontechniker einer Filmfirma und ist für diese auf der Suche nach Geräuschen aller Art. Zufällig wird er während einer Nacht Ohrenzeuge eines Unfalls, während er für einen Horrorfilm Geräusche aufnehmen wollte. Der Präsidentschaftskandidat George McRyan ist tödlich in seinem Auto verunglückt und Jack kann nur noch Sally aus den Trümmern des Autos retten. Seine Tonbandaufnahmen beweisen jedoch, dass es sich nicht um einen Unfall, sondern um Mord handelte. Als Jack und Sally versuchen, den Mörder auf eigene Faust zu stellen, stirbt Sally bei diesem Versuch. Nun ist Jack in einer mörderischen Verschwörung auf sich allein gestellt.

Sonstiges

  • Das Budget des Filmes lag bei etwa 18 Millionen US-Dollar, spielte allerdings nur 12 Millionen wieder ein.

Kritik

Lexikon des Internationalen Films: Optisch brillanter Thriller, effektvoll und spannend inszeniert, jedoch nachlässig in der logischen Entwicklung der Story. [1]

prisma-online: Ein packender Thriller, nicht immer logisch, aber brillant fotografiert und gespielt. Regisseur Brian De Palma ziert seinen Film wieder einmal mit vielen Zitaten aus den Werken großer Regisseure, besonders Alfred Hitchcocks ("Psycho") und Michelangelo Antonionis ("Blow-Up").

Quellen

  1. http://www.filmevonabisz.de/filmsuche.cfm?wert=26450&sucheNach=titel

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Der Tod löscht alle Spuren — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Inhaltsangabe fehlt Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Blow Out — Filmdaten Deutscher Titel Blow Out – der Tod löscht alle Spuren Originaltitel Blow Out …   Deutsch Wikipedia

  • Blow out — Blowout oder auch Blow out bezeichnet: Blowout (Methanfreisetzung), Freisetzung von Methan in den Ozeanen Blowout (Tiefbohrtechnik), Gasausbruch in der Tiefbohrtechnik Blow Out – Der Tod löscht alle Spuren, ein Film von Brian de Palma …   Deutsch Wikipedia

  • Der Tod kommt zweimal — Filmdaten Deutscher Titel Der Tod kommt zweimal Originaltitel Body Double …   Deutsch Wikipedia

  • Blow Up — Filmdaten Deutscher Titel Blow Up Originaltitel Blowup Produktionsland …   Deutsch Wikipedia

  • Fegefeuer der Eitelkeiten (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Fegefeuer der Eitelkeiten Originaltitel The Bonfire of the Vanities …   Deutsch Wikipedia

  • Black Dahlia — Filmdaten Deutscher Titel: The Black Dahlia Originaltitel: The Black Dahlia Produktionsland: Deutschland und USA Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 120 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • BlowUp — Filmdaten Deutscher Titel: Blow Up Originaltitel: Blowup Produktionsland: GB Erscheinungsjahr: 1966 Länge: 111 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Blowup — Filmdaten Deutscher Titel: Blow Up Originaltitel: Blowup Produktionsland: GB Erscheinungsjahr: 1966 Länge: 111 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Brian DePalma — Brian De Palma in Venedig, 2007 Brian De Palma (* 11. September 1940 in Newark, New Jersey als James Giacinto De Palma jr.) ist ein US amerikanischer Filmregisseur. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”