Blu.FM

97.2 blu.fm - berlins dance radio, war ein 2003 von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg lizenzierter privater Hörfunksender in Berlin für eine schwul-lesbische Zielgruppe. Betreiberfirma von 97.2 blu.fm war die Deutsche Audio Agentur GmbH (DAA), die mehrheitlich der sergej Medien- und VerlagsgmbH gehört. Der Sendebetrieb wurde am 24. Juni 2011 durch die Geschäftsleitung der DAA GmbH eingestellt, nachdem ein Programmzuliefervertrag mit Sunshine live geschlossen wurde.

Inhaltsverzeichnis

Programm

97.2 Blu.FM spielte die Tracks aus den Clubs, Neuheiten und teilweise noch unveröffentlichtes Material. Der Sender spielte Musik der Stilrichtungen House, Electro, Dance, Minimal, Pop Trance, Deep House und Disco.

97.2 Blu.FM war Mitglied der Berliner Clubcommission und hat regelmäßig DJ-Sets aus den beliebtesten Clubs der Hauptstadt übertragen.

Shows

  • "Der kurze Morgen" - Montag bis Freitag 05-07 Uhr
  • "Workflow" - Montag bis Freitag 07-19 Uhr
  • "Background" - Montag bis Freitag 18-19 Uhr
  • "After Work Club" - Montag bis Donnerstag 20-23 Uhr
  • "Weekend Start" - Freitag 20-23 Uhr
  • "S.U.S.I - von und mit Nina Queer" - Samstag 20-23 Uhr
  • "Die Bernie Show" - Sonntag 20-23 Uhr

Außerdem gab es regelmäßige Sets angesagter Berliner Szene -und Star DJ's.

DJ-Crew

  • Sexual Vibes by Jan Fischer
  • Heart Beats by Zoe
  • Kofferboys by Waikiki
  • Tanzmusik by Senefelder
  • Metro by DJ Divinity
  • Rhythm 'N' Bunny by Wicked Bunny
  • Global Language by Joel Hirsch

Moderatoren

  • Matthias Kayales
  • Jan Lüdtke
  • Gunnar Lange

Nachrichten

Das Nachrichtenformat "Newsflash" mit Berliner Regionalteilen, Wetter und Verkehr kam immer zur vollen Stunde zwischen 05:00 Uhr und 22:00 Uhr.

Newsanchor war Till Pauschert.

Einstellung des Sendebetriebs

Am 24. Juni 2011 teilte die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) den Verzicht der betreibenden DAA GmbH auf die Senderlaubnis über 97,2 MHz Berlin mit und schrieb die Sendezeit neu aus.

Ausschreibung der bisher von BluRadio genutzten Sendezeiten auf 97,2 MHz in Berlin
Die DAA GmbH veranstaltete bisher auf der UKW-Hörfunkfrequenz 97,2 MHz in Berlin täglich von 19:00 bis 7:00 das Programm BluRadio für eine schwul-lesbische Zielgruppe. Auf der Grundlage eines Programmzulieferungsvertrages will sie statt dessen das Programm „Sunshine Live“ der RNO GmbH - um Berliner Inhalte ergänzt - ausstrahlen. Der Medienrat hatte bereits im März festgestellt, dass eine solche Programmänderung nicht im Rahmen der bestehenden Sendeerlaubnis genehmigt werden kann. Mit heutigem Datum hat die DAA GmbH den Verzicht auf diese Sendeerlaubnis erklärt und damit den Weg für eine Neuausschreibung dieser Sendezeiten freigemacht; während der Dauer des Vergabeverfahrens kann die geplante Veränderung bereits auf eigenes Risiko umgesetzt werden.
Der Ausschreibungstext ist auf der homepage der mabb bereitgestellt, voraussichtlich im Herbst 2011 wird der Medienrat dann über die künftige Nutzung dieser Zeiten entscheiden[1]

Einzelnachweise

  1. Website mabb

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BLU FM — Infobox Radio station name = BLU FM area = Upper and Mid Blue Mountains slogan = frequency = 89.1 mHz FM format = Community radio callsign = 2BLU airdate = January 8, 1993 owner = The Blue Mountains Public Broadcasting Society Inc. BLU FM… …   Wikipedia

  • Blu (Zeitschrift) — blu (ehem. sergej) Beschreibung Schwules Stadtmagazin (Überregional) Verlag blu media network UG (haftungsbeschrä …   Deutsch Wikipedia

  • BLU — BLU, Blu или blu может означать: BLU  поздразделение американской компании Tokyopop. blu  итальянский оператор сотовой связи. blu  немецкий глянцевый журнал. Blu.FM  берлинская радиостанция. Blu  американски рэпер.… …   Википедия

  • blu (журнал) — blu Обложка номера за декабрь 2011 года Специализация: информационно развлекательное издание для геев Периодичность: ежемесячный журнал Язык: немецкий язык …   Википедия

  • Blu — ist der Name verschiedener Personen: Der Künstlername des Rappers Johnson Barnes, siehe Blu (Rapper). Der Pseudonym eines italienischen Straßenkünstlers, siehe Blu (Künstler). Der Vorname der Sängerin Blu Cantrell. Der Vorname des Schauspielers… …   Deutsch Wikipedia

  • blu (Zeitschrift) — blu (ehem. sergej) Beschreibung Schwules Stadtmagazin (Überregional) Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Blu Mar Ten — Infobox musical artist Name = Blu Mar Ten Img capt = (L R) Michael Tognarelli, Leo Wyndham, Chris Marigold. Img size = Landscape = yes Background = group or band Alias = BMT Blumarten Old Man Dem Origin = London,England Genre = drum bass house… …   Wikipedia

  • XHOI-FM — Blu FM Localización León, Guanajuato Área de radiodifusión Leon, Silao, Romita, Irapuato, Guanajuato, Salamanca y Gran Parte del Estado de Guanajuato y partes de Queretaro, Michoacan, Jalisco y San Luis Potosi Frecuencia 92.3 MHz en FM …   Wikipedia Español

  • 95.3 FM (Sydney Radio Station) — 95.3 FM Broadcast area Sydney, Australia Slogan Classic Songs. Classic Rock. Frequency 95.3 MHz FM …   Wikipedia

  • 89.1 FM — is a radio broadcast frequency. It may refer to:Current radio stationsIn Australia: * BLU FM in Katoomba, New South Wales * Sea FM in Kingaroy, Queensland * Triple B FM in Adelaide, South AustraliaIn Canada: * in Truro, NS * in Ottawa, ON * in… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”