Blue1
Blue1
Das Logo der Blue1
Eine Boeing 717-200 der Blue1
IATA-Code: KF
ICAO-Code: BLF
Rufzeichen: BLUE FINN
Gründung: 1987 als Air Botnia
Sitz: Vantaa, FinnlandFinnland Finnland
Drehkreuz:

Helsinki-Vantaa

Leitung: Stefan Wentjärvi (CEO)
Allianz: Star Alliance
Vielfliegerprogramm: EuroBonus
Flottenstärke: 14
Ziele: National und kontinental

Blue1 (zuvor Air Botnia) ist eine finnische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Helsinki und ein Tochterunternehmen der SAS Group.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Air Botnia

Die früher unter dem Namen Air Botnia operierende Regionalfluglinie wurde 1987 von Vater und Sohn Pakari, die später auch Finncomm Airlines ins Leben riefen, gegründet. Sie flog im Auftrag von Finnair Regionalstrecken mit geringer Nachfrage vor allem im nördlichen Lappland und am bottnischen Meerbusen. Hierzu wurden zwei Embraer 110 "Bandeirante", sowie eine Swearingen Merlin und eine Cessna 402 eingesetzt. 1995 flog man erstmals von der Hauptstadt Lapplands Rovaniemi zweimal wöchentlich nach Murmansk. Hierzu wurde eine von vier neu erworbenen BAe Jetstream 31 eingesetzt. Dabei hatte man sich übernommen und setzte im Frühsommer 1995 den Flugbetrieb aus. Die Airline wurde reorganisiert und im Januar 1998 von SAS gekauft.

Blue1

Der Hauptsitz von Blue1 in Vantaa

Seit Anfang 2004 verkehrt die Gesellschaft unter dem Namen Blue1. Sie unternimmt seitdem Zubringerflüge zu den Drehkreuzen der SAS in Stockholm und Kopenhagen, sowie Punkt-zu-Punkt-Verbindungen von Helsinki und anderen finnischen Städten nach West- und Osteuropa. Die Flotte wurde durch Saab 340 und Fokker 28-4000 von SAS erneuert. Durch neue Lärmschutzbestimmungen mussten die Fokker ab 2001 durch Avro RJ85 und RJ100 ersetzt werden.

Am 31. Oktober 2004 wurde Blue1 regionales Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Mittelfristig ist geplant, die Flotte weitgehend auf Boeing 717-200 umzustellen. Zum Sommer 2011 fliegen zunächst insgesamt neun 717 bei Blue1, diese wurden von Spanair und Quantum Air übernommen[1]. Zusätzlich wird mit diese Flugzeugen ein neues Design namens Flowing eingeführt, das für jede Maschine individuell variiert werden wird. Es wurde von der Helsinkier Aalto-Universität entwickelt.[2][3]

Im Juni 2011 wurde bekannt, dass die defizitäre Blue1 die restlichen Avro RJ85 früher als geplant ausmustern sowie einige Mitarbeiter entlassen wird. Des Weiteren soll das Streckennetz auf skandinavische Ziele konzentriert werden, einige Destinationen wie London, Paris, Berlin oder München wurden in der Folge eingestellt.[4]

Flugziele

Von ihrer Heimatbasis auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa aus bedient Blue1 derzeit zahlreiche Ziele innerhalb Finnlands sowie Oslo in Norwegen, Stockholm, Göteborg und Kalmar in Schweden und Kopenhagen in Dänemark. Zudem werden ganzjährig noch Brüssel, Nizza und Zürich sowie saisonal einige wenige weitere europäische Destinationen bedient, darunter Edinburgh.[5]

Flotte

Mit Stand Oktober 2011 besteht die Flotte der Blue1 aus 14 Flugzeugen[1] mit einem Durchschnittsalter von 10,5 Jahren[6]:

Blue1 ist gegenwärtig einziger europäischer Betreiber der Boeing 717.

Weblinks

 Commons: Blue1 – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b ch-aviation.ch - Flotte der Blue1 (englisch) abgerufen am 13. August 2011
  2. Blue1: Blue1 kaksinkertaistaa lentolaivueensa Boeing 717-matkustajakoneilla 26. Mai 2010 (finnisch)
  3. Blue1: First Boeing 717 for Blue1 3. August 2010 (englisch)
  4. news.airwise.com - SAS's Loss-Making Unit Blue1 Cuts Routes (englisch) 17. Juni 2011
  5. blue1.com - Routemap and destinations (englisch) abgerufen am 13. August 2011
  6. airfleets.net - Flottenalter der Blue1 (englisch) abgerufen am 13. August 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blue1 — Blue1 …   Википедия

  • Blue1 — Codes AITA OACIL Indicatif d appel KF KFB …   Wikipédia en Français

  • Blue1 — …   Wikipedia Español

  • Blue1 — Infobox Airline airline = Blue1 logo size = 150 IATA = KF ICAO = BLF callsign = BLUEFIN parent = Oy Nordair AB founded = 1987 headquarters = Helsinki, Finland key people = Stefan Wentjärvi (CEO) Mats Jansson (CEO SAS Group) hubs = Helsinki Vantaa …   Wikipedia

  • Air Botnia — Blue1 …   Deutsch Wikipedia

  • Air Botnia — Blue1 Avro RJ 85 Blue1 (code AITA : KF ; code OACI : KFB ; codes conservés depuis Air Botnia, son précédent nom) est une compagnie aérienne finlandaise à bas coûts, propriété du groupe Scandinavian Airlines System depuis 1998 …   Wikipédia en Français

  • Blue 1 — Blue1 Avro RJ 85 Blue1 (code AITA : KF ; code OACI : KFB ; codes conservés depuis Air Botnia, son précédent nom) est une compagnie aérienne finlandaise à bas coûts, propriété du groupe Scandinavian Airlines System depuis 1998 …   Wikipédia en Français

  • KFB — Blue1 Avro RJ 85 Blue1 (code AITA : KF ; code OACI : KFB ; codes conservés depuis Air Botnia, son précédent nom) est une compagnie aérienne finlandaise à bas coûts, propriété du groupe Scandinavian Airlines System depuis 1998 …   Wikipédia en Français

  • blue — blue1 W2S1 [blu:] adj [Date: 1200 1300; : Old French; Origin: blou] 1.) having the colour of the sky or the sea on a fine day →↑navy, navy blue ↑navy blue ▪ the blue waters of the lake dark/light/pale/bright blue ▪ a dark blue raincoat …   Dictionary of contemporary English

  • blue — blue1 [ blu ] adjective *** 1. ) something that is blue is the same color as the sky on a clear sunny day. If something is similar to this color, you can say that it is a bluish color: He looked at her with his pale blue eyes. The sky was… …   Usage of the words and phrases in modern English

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”