AO-MOX
Moxico
Basisdaten
Hauptstadt Luena
Fläche 223 023 km²
Einwohner 230.000 (Berechnung 2006)
Bevölkerungsdichte 1,03 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 AO-MOX

Moxico ist eine Provinz des afrikanischen Staates Angola. Sie liegt im Osten des Landes an der Grenze zu Sambia und der Demokratischen Republik Kongo, hat eine Fläche von 223.023 km² und etwa 230.000 Einwohner[1]. Die Provinzhauptstadt ist Luena.

Die Provinz Moxico ist eine relativ dünn besiedelte Trockensavanne, die nur von wenigen landwirtschaftlichen Nutzflächen unterbrochen wird. Um Luena wird Mais und um Canconga Erdnüsse angebaut. Weitere Anbauprodukte sind Reis, Maniok und Weizen, ferner wird Geflügelzucht betrieben. An Mineralien gibt es Kohle, Kupfer, Mangan und Eisen[2].

Die Benguelabahn durchquert die Provinz. In Moxico liegt der größte See des Landes, der Dilolo-See. Ferner liegt hier der Cameia-Nationalpark.

Der Führer der UNITA-Rebellen, Jonas Savimbi, war in Moxico geboren und aufgewachsen und die Provinz war während des Bürgerkrieges in Angola eine Hauptoperationsbasis der Rebellen.

Moxico ist in folgende Untereinheiten (municipalidades) eingeteilt:

  • Alto Zambeze
  • Bundas
  • Camanongue
  • Cameia
  • Léua
  • Luau
  • Lucano
  • Luchazes
  • Moxico

Quellen

  1. bevölkerungsstatistik.de (2006)
  2. botschaftangola.de:Die Provinzen Angolas#Moxico

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ISO 3166-2:AO — Основная статья: ISO 3166 2 ISO 3166 2:AO …   Википедия

  • ISO 3166-2:AO — Die Liste der ISO 3166 2 Codes für Angola enthält die Codes für die 18 Provinzen (províncias). Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166 1 (für… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 3166-2:AO — ISO 3166 2 données pour l Angola Mise à jour ISO 3166 2:2002 05 21 n°2 Provinces (18) pt:provincia AO BGO Bengo AO BGU Benguela AO BIE Bié AO CAB Cabinda AO CCU Cuando Cubango AO CNO Cuanza Nord AO CUS Cuanza Sud AO CNN Cunene AO HUA Huambo AO… …   Wikipédia en Français

  • Iso 3166-2:ao — ISO 3166 2 données pour l Angola Mise à jour ISO 3166 2:2002 05 21 n°2 Provinces (18) pt:provincia AO BGO Bengo AO BGU Benguela AO BIE Bié AO CAB Cabinda AO CCU Cuando Cubango AO CNO Cuanza Norte AO CUS Cuanza Sul AO CNN Cunene AO HUA Huambo AO… …   Wikipédia en Français

  • Luau (Angola) — Luau …   Deutsch Wikipedia

  • Luena — Luena …   Deutsch Wikipedia

  • Moxico — Basisdaten Staat Angola …   Deutsch Wikipedia

  • Moxico (province) — 11° 47′ 30″ S 19° 54′ 22″ E / 11.7918, 19.9062 …   Wikipédia en Français

  • Nuclear power in France — …   Wikipedia

  • AREVA — Logo de Areva Création 2001 Forme juridique …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”