Blue Star SC
Blue Star SC
Blue Star SC.svg
Voller Name Blue Star Sport Club
Ort Kalutara
Gegründet 1978
Stadion Kalutara Stadion
Plätze 15.000
Liga Dialog Premier League
2008/09 4. Platz Gruppe A-I
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Blue Star SC, auch kurz B.S.S.C. ist ein Sportverein aus Kalutara in Sri Lanka. Aktuell spielt die Herren-Fußballmannschaft in der höchsten Liga des Landes, der Dialog Premier League. Seine Heimspiele trägt die Mannschaft im Kalutara Stadion aus. Gegründet 1978, war der einzige nationale Erfolg der Gewinn der Meisterschaft 2003. Durch den Gewinn der Meisterschaft qualifizierte sich Blue Star für den AFC President’s Cup 2005. Dort erreichte der Verein das Halbfinale und schied gegen den späteren Sieger Regar TadAZ aus.

Inhaltsverzeichnis

Vereinserfolge

National

  • Premier League
Meister 2003 [1]

Kontinental

  • AFC President’s Cup
Halbfinale 2005

Einzelnachweise / Erläuterungen

  1. rsssf.com: Übersicht über die Meister

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blue Star SC — Football club infobox clubname = Blue Star SC fullname = Blue Star Sport Club nickname = founded = 1978 ground = Kalutara Stadium Kalutara, Sri Lanka capacity = 15,000 chairman = manager = league = Sri Lanka Premier League season = 2006/07… …   Wikipedia

  • Orange County Blue Star — Voller Name Orange County Blue Star Gegründet 1997 Stadion Concordia University Irvine Plätze …   Deutsch Wikipedia

  • Blue Lady — SS Norway (ursprünglich France) Technische Daten Schiffstyp: Passagierschiff Verdrängung: 57.607 Tonnen Länge: 315,53 m Breite: 33,81 m Höhe: 67,97 m …   Deutsch Wikipedia

  • Blue Lady (Schiff) — SS Norway (ursprünglich France) Technische Daten Schiffstyp: Passagierschiff Verdrängung: 57.607 Tonnen Länge: 315,53 m Breite: 33,81 m Höhe: 67,97 m …   Deutsch Wikipedia

  • SC Wacker Wien — Der Sportclub Wacker war ein österreichischer Fußballklub aus dem Wiener Stadtteil Meidling. Er entstand in den Jahren 1906 bis 1908 auf Initiative des Schülers Max Freund und bestand bis zur Fusion 1971 mit dem Jedleseer Sportklub SK Admira Wien …   Deutsch Wikipedia

  • star cluster — Astron. a number of stars of common origin held together as a group by gravitational attraction. Cf. globular cluster, open cluster, stellar association. * * * ▪ astronomy Introduction  either of two general types of stellar assemblages held… …   Universalium

  • Blue Ridge and Atlantic Railroad — Chartered in 1887, the Blue Ridge and Atlantic Railroad of the United States purchased the Cornelia and Tallulah Falls Railroad in an attempt to connect Savannah, Georgia to Knoxville, Tennessee. It went bankrupt in about 1892 and in 1898 its… …   Wikipedia

  • Star of Courage (Canada) — Infobox Military Award name = Star of Courage caption = The Star of Courage awarded by = the type = Medal eligibility = All Canadian citizens (and foreign persons as described for the Cross of Valour) are eligible to receive the Star of Courage… …   Wikipedia

  • Star Bulls Rosenheim — Starbulls Rosenheim Größte Erfolge Als Sportbund: Deutscher Meister 1982, 1985, 1989 Als Verein Starbulls: Bayernliga Meister 2003/04 Vereinsinfos Geschichte Gründung 2000 als Starbulls Rosenheim …   Deutsch Wikipedia

  • Canadian Star — p1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”