Bluecar
Bluecar von Bolloré auf der Geneva Auto Show 2009

Der Bluecar [1] auch Blue Car oder Bolloré-Blue Car ist ein Elektroauto, das von der Batterietochter batScap des französischen Mischkonzerns Groupe Bolloré entwickelt wird. An batScap ist auch die EDF zu 20% beteiligt.[2]

Basis des Elektroautos ist der von batScap in Quimper in der Bretagne konstruierte Lithium-Polymer-Akkumulator.

Bei dem Projekt arbeitet batScape mit Pininfarina und Renault zusammen. Den Motor liefert Matra.[3]

Der Wagen soll folgende technische Spezifikationen erreichen:[4]

  • Reichweite: 200 bis 250 Kilometer durch eine 240 kg schwere Lithium-Polymer-Batterie, die in der Mitte des Fahrzeugs installiert ist.
  • Ladezeit der Batterie: 6 Stunden.
  • Gesamtgewicht mit Batterie: 1070 Kilogramm
  • Höchstgeschwindigkeit: 120-125 Kilometer pro Stunde
  • Leistung des Elektromotors: 30 kW im Dauerbetrieb, 50 kW maximal
  • Verbrauchskosten: die Stromkosten werden auf 1 Euro je 100 Kilometer geschätzt.
  • Länge: 3,05 Meter
  • Höhe: 1,61 Meter
  • Breite: 1,71 Meter

Quellen

  1. zum Namen: http://www.bollore.com dort auf Activités und dort auf Batteries électriques, supercapacites klicken.
  2. http://www.batscap.com/en/a-propos/detail.php
  3. http://de.cars.yahoo.com/13032008/348/bollor-bluecar-blaue-elektro-zukunft.html
  4. http://www.batscap.com/en/actualites/communiques/DossierDePresse-03-2006.pdf

Siehe auch

konkurriende Hersteller von Traktionsbatterien:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BlueCar — Bolloré Bluecar Bolloré Bluecar Constructeur Bolloré Classe Citadine Moteur et transmission …   Wikipédia en Français

  • Pininfarina Bluecar — Bluecar auf der Geneva Auto Show 2009 Der Proto …   Deutsch Wikipedia

  • Bolloré Bluecar — Constructeur Bolloré Années de production 2009 Classe Citadine Usines d’assemblage …   Wikipédia en Français

  • Blue Car (Auto) — Bluecar von Bolloré auf der Geneva Auto Show 2009 Der Bluecar [1] auch Blue Car oder Bolloré Blue Car ist ein Elektroauto, das von der Batterietochter batScap des französischen Mischkonzerns Groupe Bolloré entwickelt wird. An batScap ist auch die …   Deutsch Wikipedia

  • Blue Car — Bolloré Bluecar Bolloré Bluecar Constructeur Bolloré Classe Citadine Moteur et transmission …   Wikipédia en Français

  • Blue car — Bolloré Bluecar Bolloré Bluecar Constructeur Bolloré Classe Citadine Moteur et transmission …   Wikipédia en Français

  • Bolloré Blue Car — Bolloré Bluecar Bolloré Bluecar Constructeur Bolloré Classe Citadine Moteur et transmission …   Wikipédia en Français

  • Pininfarina-Bolloré B0 — Bolloré Bluecar Bolloré Bluecar Constructeur Bolloré Classe Citadine Moteur et transmission …   Wikipédia en Français

  • Bolloré Blue Car — Infobox Automobile name = Bolloré Blue Car manufacturer = batScap parent company = aka = production = assembly = predecessor = successor = class = body style = layout =FF layout platform = engine = Electric transmission =None wheelbase = length… …   Wikipedia

  • Liste der Elektroautos — Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen. Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht. Zur Löschdiskussion Begründung: Vorlage:Löschantragstext/November Ich finde… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”