AOJ
Aomori Kūkō
青森空港
Kenndaten
IATA-Code AOJ
ICAO-Code RJSA
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 6 km südwestlich von Aomori
Straße
Basisdaten
Eröffnung Juli 1987
Fläche 241 ha
Passagiere 1.268.151 (2005)
Luftfracht 4.981 t (2005)
Flug-
bewegungen
5.570 (2005)
Start- und Landebahn
06/24 3.001 m × 61 m Asphalt

Der Flughafen Aomori (jap. 青森空港, Aomori Kūkō) ist der Flughafen der japanischen Stadt Aomori und liegt etwa 6 Kilometer südwestlich der Stadt. Er ist vom japanischen Gesetz her als Zweiter-Klasse-Flughafen eingestuft und bietet derzeit bis auf eine Verbindung zum Flughafen Incheon bei Seoul nur inländische Verbindungen an.

Geschichte

1964 wurde der ursprüngliche Flughafen Aomori damals noch mit einer 1.200 Meter langen Landebahn eröffnet. 1971 wurde die Landebahn auf 1.350 m und 1972 auf 1.400 m verlängert. Dann gab es hier noch kleine Verlängerungen der Landebahn, ehe dann zwischen 1979 und 1987 ein neuer Flughafen gebaut wurde, da der alte nicht mehr erweitert werden konnte. Der neue Flughafen wurde schließlich im Juli 1987 eröffnet.

Bei der Eröffnung hatte der Flughafen eine 2.000 m lange Landebahn, welche bereits 1990 auf 2.500 m erweitert wurde.

Zwischen 2000 und 2005 gab es hier die letzte Verlängerung der Landebahn, die nun eine Länge von 3.000 Meter aufweist. Im Jahr 2003 wurde ein Instrumentenlandesystem des Typs ILS CAT III installiert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AOJ — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • Aoj — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • AOJ — Administration of Justice (Governmental » Police) *** Aomori, Japan (Regional » Airport Codes) …   Abbreviations dictionary

  • AOJ — Aomori, Japan internationale Flughafen Kennung …   Acronyms

  • aoj — ISO 639 3 Code of Language ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Living Language Name : Mufian …   Names of Languages ISO 639-3

  • AOJ — Aomori, Japan internationale Fughafen Kennung …   Acronyms von A bis Z

  • AOJ — abbr. American Orthoptic Journal …   Dictionary of abbreviations

  • Aomori Airport — Infobox Airport name = Aomori Airport nativename a = 青森空港 nativename r = IATA = AOJ ICAO = RJSA type = Public owner = operator = city served = Aomori, Japan location = metric elev = y elevation m = 202 elevation f = 664 website = metric rwy = y… …   Wikipedia

  • Maastrichtian dialect — Not to be confused with Maastrichtian Dutch or a Maastrichtian accent which denotes the accent/regional variety of Standard Dutch spoken in Maastricht.. For other uses, see Maastrichtian (disambiguation). Maastrichtian Mestreechs (sometimes… …   Wikipedia

  • Politics of Haiti — takes place in a framework of a presidential republic, pluriform multiparty system whereby the President of Haiti is head of state directly elected by popular vote. The Prime Minister acts as head of government, and is appointed by the President… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”