Blumenkamp
Blumenkamp
Stadt Wesel
Koordinaten: 51° 41′ N, 6° 37′ O51.696.61Koordinaten: 51° 41′ 24″ N, 6° 36′ 36″ O
Postleitzahl: 46487
Vorwahl: 0281

Blumenkamp ist ein kleiner Ortsteil der Stadt Wesel in Nordrhein-Westfalen. Zusammen mit der Feldmark, Fusternberg und der Innenstadt bildet er den Stadtteil Wesel innerhalb der Gesamtstadt.

Inhaltsverzeichnis

Räumliche Lage

Der Ort Blumenkamp liegt nördlich von Wesel-Feldmark und südlich der Stadt Hamminkeln.

Geschichte

Bis zur Eingliederung am 1. Januar 1975 gehörte Blumenkamp zur Gemeinde Hamminkeln.[1] Es galt als Baugebiet war anfangs nur dünn besiedelt. Die Einwohner orientierten sich schon Anfang des 20. Jahrhunderts nach Wesel, deswegen wurde es auch im Rahmen der kommunalen Neuordnung diesem Ort zugesprochen.[2] Der in dem Gebiet liegende Blumenkampshof gab einem Haltepunkt an der 1878 eröffneten Eisenbahnstrecke Wesel–Bocholt und später dem Ortsteil seinen Namen.

Verkehr

Die Bundesstraße 473 führt durch den Ortsteil und die Bundesstraße 8 südlich an ihm vorbei. Der Ortsteil ist über den Haltepunkt Blumenkamp an der Bahnstrecke Wesel–Bocholt an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen.

Einzelnachweise

  1. Martin Bünermann, Heinz Köstering: Die Gemeinden und Kreise nach der kommunalen Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1975, ISBN 3-555-30092-X.
  2. Info der Gemeinde Hamminkeln

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Blumenkamp — Ulrich Kiesow (* 3. Juni 1949; † 30. Januar 1997) war ein deutschsprachiger Fantasy Autor und der geistige Schöpfer des erfolgreichsten deutschen Rollenspiels Das Schwarze Auge (DSA). Neben zahlreichen DSA Abenteuern und Regelwerken verfasste er… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Blumenkamp — est un allemand connu pour avoir dirigé le Sipo SD de Clermont Ferrand pendant la Seconde Guerre mondiale. Portail de la Seconde Guerre mondiale Catégories : Date de naissance inconnue (XXe siècle)Date de décès inconnue (XXe siècle)Mem …   Wikipédia en Français

  • Bahnhof Wesel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Wesel–Bocholt — Bocholter Bahn Bocholter Bahn in Gelb Kursbuchstrecke (DB): 421 Streckennummer: 2263 Streckenlänge: 20 km …   Deutsch Wikipedia

  • Der Bocholter — Bocholter Bahn Bocholter Bahn in Gelb Kursbuchstrecke (DB): 421 Streckennummer: 2263 Streckenlänge: 20 km …   Deutsch Wikipedia

  • Lackhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Villa Wisele — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wesele — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Zweigstrecke Wesel-Bocholt — Bocholter Bahn Bocholter Bahn in Gelb Kursbuchstrecke (DB): 421 Streckennummer: 2263 Streckenlänge: 20 km …   Deutsch Wikipedia

  • Zweigstrecke Wesel – Bocholt — Bocholter Bahn Bocholter Bahn in Gelb Kursbuchstrecke (DB): 421 Streckennummer: 2263 Streckenlänge: 20 km …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”