Blumenkohlohr
Blumenkohlohr
Klassifikation nach ICD-10
M95.1 Blumenkohlohr
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Das Blumenkohlohr oder Ringerohr ist eine bleibende Entstellung des äußeren Ohres, die durch Blutergüsse in der Ohrmuschel (Othämatome) entsteht, wenn es zur bindegewebigen Organisation des Blutergusses kommt oder die Versorgung des Knorpelgewebes mit Nährstoffen verhindert wird und dieses zugrunde geht.

Blutergüsse am Ohr sind in der Regel schmerzlos; wegen der möglichen Spätfolgen sollte man dennoch auch bei kleinen, nur tastbaren Hämatomen einen Arzt aufsuchen. Kleine Schwellungen werden meist mit Druckverband oder Punktion behandelt, bei größeren muss operiert werden.

Blutergüsse sind die Folge von Gewalteinwirkungen wie Schlägen aufs Ohr oder scharfes Knicken der Ohrmuschel. Besonders betroffen sind daher Personen, die Sportarten wie Judo, Ringen, Rugby, Wrestling, Boxen oder MMA ausüben.

Weblinks

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blumenkohlohr — Blu|men|kohl|ohr, das (Boxen Jargon): durch zahlreiche Treffer beim Boxen deformiertes Ohr (das aufgrund der Knorpelbrüche einem Blumenkohl ähnelt) …   Universal-Lexikon

  • Blumenkohlohr — Blumenkohlohrn (durchBoxhiebe)entstellteOhrmuschel.SieähneltdemBlumenkohl.1920ff.Vglengl»cauliflowerear« …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Boxerohr — Blumenkohlohr Klassifikation nach ICD 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Ringerohr — Blumenkohlohr Klassifikation nach ICD 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Hämatoma auriculare — Klassifikation nach ICD 10 S00.4 Oberflächliche Verletzung des Ohres …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Seger — (* 2. Januar 1945 in Freiburg im Breisgau) ist ein ehemaliger deutscher Ringer. Er war zweifacher Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1972 und 1976 und zweifacher Weltmeister im Welter bzw. Mittelgewicht. Bei den Ringer Veteranen… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutohr — Klassifikation nach ICD 10 S00.4 Oberflächliche Verletzung des Ohres …   Deutsch Wikipedia

  • Boxernase — Typische Boxernase bei Markus Beyer Die Boxernase ist eine der sichtbarsten Schäden im Gesicht langjähriger Faustkämpfer. Fast alle Profiboxer und auch viele Amateure erleiden im Laufe ihrer Karriere mehrere Brüche des Nasenbeins. Da sie in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Meyenburg-Altherr-Uehlinger-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 M94 Sonstige Knorpelkrankheiten M94.1 Panchondritis (Rezidivierende Polychondritis) …   Deutsch Wikipedia

  • Othämatom — ist der medizinische Fachausdruck für Blutergüsse der Ohrmuschel beim Menschen; Blumenkohlohr bei Tieren; Blutohr Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”