Blumenröhr

Friedrich Blumenröhr (* 24. Oktober 1936 in Erwitte/Westfalen) war von 1978 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2001 Richter am Bundesgerichtshof.

Nach Beendigung seiner juristischen Ausbildung mit Promotion trat Blumenröhr 1965 in den Justizdienst von Bayern ein.

Nach einer dreijährigen Abordnung als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Bundesgerichtshof wurde Blumenröhr im Jahr 1970 zum Amtsgerichtsrat beim Amtsgericht Weilheim ernannt. Bereits 1973 erfolgte seine Ernennung zum Richter am Oberlandesgericht, in welcher Funktion er bis 1978 beim Oberlandesgericht München tätig war.

1978 wurde Blumenröhr dann zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt. Er war zunächst im IV. Zivilsenat und ab 1980 im XII. Zivilsenat tätig, zu dessen stellvertretendem Vorsitzenden er ab 1984 bestellt war. 1992 übernahm Blumenröhr dann den Vorsitz dieses Senats und behielt diese Position bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand.

Blumenröhr ist Mitglied der katholischen Studentenverbindungen K.D.St.V. Moenania zu München und der K.D.St.V. Schwarzwald Karlsruhe im CV.

Siehe auch: Liste der deutschen Bundesrichter

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blumenrohr — Indisches Blumenrohr (Canna Hybride). Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Blumenrohr — Blumenrohr, Pflanzengattung aus der Familie der Cannaceen, s. Canna; u. Blumenrohre, Pflanzenfamilie aus der Klasse der Scitamineen, s. Cannaceae …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blumenrohr — Blumenrohr, s. Canna …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blumenrohr — Blumenrohr, Pflanzengattg., s. Canna [Abb. 313] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blumenrohr — ↑Canna …   Das große Fremdwörterbuch

  • Blumenrohr — Blu|men|rohr 〈n. 11; unz.; Bot.〉 eine Gartenzierpflanze, 2 m hohe Staude aus dem trop. Amerika: Canna; Sy Kanna * * * Blumenrohr,   die Pflanzengattung Canna.   * * * Blu|men|rohr, das: Canna …   Universal-Lexikon

  • Blumenrohr — kana statusas T sritis vardynas apibrėžtis Kaninių (Cannaceae) šeimos augalų gentis (Canna). atitikmenys: lot. Canna angl. canna; canna lily vok. Blumenrohr; Canna rus. канна lenk. kanna; kwiatotrzcina; paciorecznik …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • Blumenrohr, das — Das Blumenrohr, des es, plur. inus. eine ausländische dem Rohre ähnliche Pflanze, welche in Asia, Afrika und Amerika wächset, und eine schöne Blume trägt; Canna, L …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Indisches Blumenrohr — (Canna indica) Systematik Monokotyledonen Commeliniden …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Blumenröhr — (* 24. Oktober 1936 in Erwitte/Westfalen) war von 1978 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2001 Richter am Bundesgerichtshof. Nach Beendigung seiner juristischen Ausbildung mit Promotion trat Blumenröhr 1965 in den Justizdienst von Bayern ein …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”