Blumenstiel

Georg Blumenstiel (* 19. Februar 1928 in Lauterbach; † 29. Juni 2006) war ein deutscher Politiker (SPD).

Inhaltsverzeichnis

Leben und Beruf

Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte Blumenstiel eine Ausbildung zum Bautechniker bei der hessischen Wasserwirtschaftsverwaltung. Anschließend bildete er sich in Darmstadt fort. Er war beim Baumamt in Lauterbach tätig und wurde später in einem privaten Bauunternehmen beschäftigt.

Partei

Blumenstiel schloss sich 1956 der SPD und war Ortsvorsitzender der Partei in Lauterbach. Später trat er zur Freien Wählergemeinschaft über.

Abgeordneter

Blumenstiel war lange Zeit Ratsmitglied der Stadt Lauterbach. Er war seit 1960 Kreistagsmitglied des Vogelsbergkreises und wurde 1964 zum Kreisvorsitzenden gewählt. Dem hessischen Landtag gehörte er von 1978 bis zu seiner Mandatsniederlegung am 11. Juli 1983 an.

Öffentliche Ämter

Blumenstiel war als Mitglied des Magistrats der Stadt Lauterbach Leiter des Baudezernats.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blumenstiel — Blumenstiel, 1) so v.w. Blüthenstiel; 2) so v.w. Schaft, s.u. Blüthe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blumenstiel — Blu|men|stiel, der: Blumenstängel …   Universal-Lexikon

  • Blumenstiel... — m (e)s, e см.. Blumenstengel → Blumenstängel …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Blumenstiel... — m (e)s, e см.. Blumenstengel → Blumenstängel …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Georg Blumenstiel — (* 19. Februar 1928 in Lauterbach; † 29. Juni 2006) war ein deutscher Politiker (SPD). Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Partei 3 Abgeordneter …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Blu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Datamation — February 1998, the final print edition of Datamation magazine. Image Copyright 1998 Datamation Datamation was a print computer magazine published in the United States between 1957 and 1998. When first published it wasn t clear there would be a… …   Wikipedia

  • Zug.com — Zug (or ZUG) is a comedy website that was founded in 1995 by Sir John Hargrave and Genevieve Martineau.HistoryBeginning as a webzine, the site featured weekly comedy articles from Sir John Hargrave and a host of collaborators. As ZUG’s readership …   Wikipedia

  • Human genetic variation — is the natural variation in gene frequencies observed between the genomes of individuals or groups of humans. Variation can be measured at both the individual level (differences between individual people) and at the population level, i.e.… …   Wikipedia

  • Computer Stew — was an Internet video series about technology created by John Hargrave, founder of Zug.com, and Jay Stevens. Most of the characters in the show are ZDNet employees. The series premiered on ZDNet in fall 1999, and lasted for five seasons until… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”