Blumentopf (Band)
Blumentopf
Blumentopf bei der Rheinkultur 2011.
Blumentopf bei der Rheinkultur 2011.
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hip-Hop, Rap
Gründung 1992
Website http://www.blumentopf.com/
Aktuelle Besetzung
Cajus Heinzmann (Cajus, Heinemann, Master P)
Rapper
Bernhard Wunderlich
(Holunder, Holundermann, Wunder)
Rapper
Florian Schuster (Flo, Kung Schu, Schu)
Rapper
Roger Manglus (Roger, Specht)
Sebastian Weiss (Sepalot)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blumentopf — Infobox musical artist | Name = Blumentopf Img capt = Img size = Background = group or band Alias = Origin = Munich, Germany Instrument = Genre = Hip hop Years active = 1992 Present Label = Four Music, Sony Music Entertainment Associated acts =… …   Wikipedia

  • Hecklah & Coch (Band) — Hecklah Coch: Sylvestah (l.) und Zem (r.) Hecklah Coch war von 1999 2009 ein Deutsch Rap Duo aus Berlin Schöneberg. Das Duo bestand von Anfang an aus Zem (auch bekannt unter dem Produzentennamen Defzem) und Sylvestah. Die Namen sind, wie in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Splash! — Festival Das Wichtigste auf einen Blick Musikrichtung: Hip Hop, Reggae und Drum n Bass Specials: Write4Gold European Final World Final Ort: von 1998 bis 2006 Chemnitz Oberrabenstein ab …   Deutsch Wikipedia

  • OBEN OHNE — Festival auf dem Münchner Königsplatz Das OBEN OHNE ist ein bekanntes deutsches Musikfestival, das bis zum Jahr 2006 auf dem Königsplatz in München stattfand. Ziel ist es, jungen Menschen für wenig Geld viele gute Bands zu bieten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Oben Ohne Open Air — OBEN OHNE Festival auf dem Münchner Königsplatz Das OBEN OHNE ist ein bekanntes deutsches Musikfestival, das bis zum Jahr 2006 auf dem Königsplatz in München stattfand. Ziel ist es, jungen Menschen für wenig Geld viele gute Bands zu bieten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hip Hop Open — Das MTV HipHop Open ist eine Hip Hop Veranstaltung, das jedes Jahr in Stuttgart stattfindet. Es fand unter Mithilfe von MTV im Jahr 2000 auf dem Gelände des neuen Theaterhauses am Pragsattel erstmals statt. Über fünf Jahre, 65 000 Besucher und… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Hübner — Clueso, Erfurt 2006 Chartplatzierungen (vorläufig)Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung Erklärung der Daten Singles …   Deutsch Wikipedia

  • BRAVO Otto — Der Bravo Otto (offizielle Schreibweise BRAVO Otto) ist ein Preis, den die Bravo Leser durch Abstimmung an ihre Lieblingsstars verleihen können. Seit 1957 wird er jährlich vergeben. Es gibt ihn inzwischen in Gold, Silber, Bronze und seit 1996 als …   Deutsch Wikipedia

  • Bravo-Otto — Der Bravo Otto (offizielle Schreibweise BRAVO Otto) ist ein Preis, den die Bravo Leser durch Abstimmung an ihre Lieblingsstars verleihen können. Seit 1957 wird er jährlich vergeben. Es gibt ihn inzwischen in Gold, Silber, Bronze und seit 1996 als …   Deutsch Wikipedia

  • Goldener Otto — Der Bravo Otto (offizielle Schreibweise BRAVO Otto) ist ein Preis, den die Bravo Leser durch Abstimmung an ihre Lieblingsstars verleihen können. Seit 1957 wird er jährlich vergeben. Es gibt ihn inzwischen in Gold, Silber, Bronze und seit 1996 als …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”