Bluna
Aktuelles Bluna Logo
Altes Bluna Logo
Verschiedene Flaschenformen von afri-cola und Bluna-Limonade. Eingerahmt von afri-cola-Gläsern mit der typischen Taile.

Bluna ist eine ursprünglich 1952 vom Unternehmen F. Blumhoffer Nachfolger GmbH in Köln unter dem damaligen Geschäftsführer Karl Flach auf den Markt gebrachte Limonadenmarke.[1] In den 1950er Jahren war die Marke neben afri-cola aus demselben Haus ein Verkaufserfolg.

Seit Januar 1994 besitzt die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG für Bluna die Markenrechte für Westeuropa und angrenzende osteuropäische Länder[2].

Geschichte

1965 wurde neben der Flaschenabfüllung auch die Dose eingeführt, die heute nicht mehr im Handel ist. Zwischen 1994 und 1998 wurden neben Bluna Orange (ursprüngliche Version) die Geschmacksrichtungen Zitrone, Limette und Mandarine eingeführt. Sowohl die Varianten Limette als auch Mandarine sind mittlerweile nicht mehr erhältlich. Neben der PET-Flasche gibt es Bluna auch in der 0,2 l Glasflasche für die Gastronomie.

Der Werbeslogan „Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?“ (gesprochen vom Schauspieler Utz Richter), der 1995 von der Agentur Jung von Matt entworfen wurde[3], war sehr erfolgreich und ging fest in den deutschen Sprachgebrauch ein. Dies zeigt sich in einer Vielzahl von Erwähnungen in Internet-Foren und Blogs. Auch der werbliche Auftritt der Marke thematisiert durchweg absurde Situationen. Im Jahr 2002 stand die Promotion-Tour unter dem Motto: „Wie Bluna bist Du?“.

Seit April 2006 präsentiert sich die Bluna Markenwelt mit einem überarbeiteten Sortiment und neuer Ausstattung. So wird nun der veränderte Claim „Sind wir nicht alle ein bisschen LimoLimo… äh, Bluna?“ verwendet. Die Umlistung von Bluna Mandarine und Bluna Limette durch die neue Geschmacksvariante Bluna LimoLimo Apple+Kick, die in einem Schluck zwei Geschmäcke nacheinander folgen lässt, sowie die stärker klassifizierende Produktbezeichnung der Sorten „Bluna Classic Orange“ und „Bluna Classic Zitrone“ stehen dabei im Mittelpunkt der Neupositionierung.

Der Markenname Bluna ist in Teilen Südwestdeutschlands auch als Überbegriff für Orangenlimonade im Gebrauch.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Markenregister
  2. seit 1999 die weltweiten Markenrechte für Afri-Cola
  3. Bluna ist Radio-Advertiser des Jahres 1997, Erfolg mit Radio (Wettbewerb der Werbeabteilung des Ersten Programms der ARD)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bluna — Infobox Beverage name = Bluna type = Orange soft drink abv = proof = manufacturer = Mineralbrunnen Überkingen Teinach AG distributor = origin = Germany introduced = 1952 discontinued = colour = flavour = variants = related = Afri ColaBluna is an… …   Wikipedia

  • bluna — blȕna2 ž <G mn blȗnā> DEFINICIJA zool. 1. ptica (Sulla bassana); bijela bluna 2. (mn) porodica (Sulidae) od 9 vrsta morskih ptica rasprostranjenih po svim oceanima …   Hrvatski jezični portal

  • bluna — blȕna1 ž <G mn blȗnā> DEFINICIJA blesan, budala, glupak ETIMOLOGIJA ≃ blud, v …   Hrvatski jezični portal

  • blundering — blun·der·ing || blÊŒndÉ™rɪŋ adj. clumsy; without care or thought blun·der || blÊŒndÉ™ n. gross error, stupid mistake v. make a stupid mistake; move back and forth in a clumsy manner, move blindly, grope …   English contemporary dictionary

  • blunder — blun·der || blÊŒndÉ™ n. gross error, stupid mistake v. make a stupid mistake; move back and forth in a clumsy manner, move blindly, grope …   English contemporary dictionary

  • blunderbuss — blun·der·buss || blÊŒndÉ™bÊŒs n. short musket with a wide muzzle (no longer in use) …   English contemporary dictionary

  • blunderbusses — blun·der·buss || blÊŒndÉ™bÊŒs n. short musket with a wide muzzle (no longer in use) …   English contemporary dictionary

  • blundered — blun·der || blÊŒndÉ™ n. gross error, stupid mistake v. make a stupid mistake; move back and forth in a clumsy manner, move blindly, grope …   English contemporary dictionary

  • blunderer — blun·der·er || blÊŒndÉ™rÉ™ n. one who errs through stupidity or carelessness …   English contemporary dictionary

  • blunderers — blun·der·er || blÊŒndÉ™rÉ™ n. one who errs through stupidity or carelessness …   English contemporary dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”