Blut-Rose
Blut-Rose
Rosa moyesii1HELLAN.jpg

Blut-Rose (Rosa moyesii)

Systematik
Eurosiden I
Ordnung: Rosenartige (Rosales)
Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
Unterfamilie: Rosoideae
Gattung: Rosen (Rosa)
Art: Blut-Rose
Wissenschaftlicher Name
Rosa moyesii
Hemsl. und E.H.Wilson

Die Blut-Rose (Rosa moyesii) ist eine Wildrose, die ca. 1894 von Hemsley und Wilson aus der chinesischen Provinz Sichuan nach Europa eingeführt wurde. Sie wird auch als Mandarin-Rose oder Rote Büschelrose bezeichnet. Ihre duftenden, 5-7 cm großen dunkelroten Blüten mit gelben Staubgefäßen öffnen sich im Juni. Im Herbst trägt sie zahlreiche flaschenförmige, bis 7 cm lange, borstig behaarte, orangerote Hagebutten. Ihr Name bezieht sich auf den Gastgeber des Pflanzensammlers E. H. Wilson, den britischen Missionar Reverend J. Moyes. Rosa moyesii ist sehr winterhart, verträgt auch Halbschatten und wird zu einem ca. 2 m hohen Strauch. Ein Sport mit dem Sortennamen 'Geranium' hat scharlachrosa Blüten.

Es gibt einige Kreuzungen von Rosa moyesii mit Gartenrosen, als bekannteste gilt 'Nevada' (Dot 1927), deren Herkunft aber nicht sicher ist.

Sorten (Auswahl)

  • 'Nevada' Dot 1927, cremeweiß
  • 'Marguerite Hilling', 1959, rosa Sport von 'Nevada'
  • 'Highdownensis', 1928, karminrot
  • 'Eos', 1959, rot mit heller Mitte
  • 'Eddie´s Crimson' 1956, feuerrot

Weblinks

 Commons: Rosa moyesii – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Galerie


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rose McGowan — beim Toronto International Film Festival (2008) Rose Arianna McGowan (* 5. September 1973 in Florenz) ist eine US amerikanische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Rose Veldtkirch — Rose Veldtkirch; gebürtig Rose Ludmilla Karoline Frommel (* 2. Juni 1891 in Altlandsberg, Brandenburg; † 27. September 1971 in Vigarello, Tessin) war eine deutsche Schauspielerin. Leben Rose Veldtkirch erhielt nach dem Abitur eine Ausbildung zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Rose [1] — Rose (Rosa Tourn.), Gattung der Rosazeen, meist stachelige, aufrechte oder klimmende, laubwechselnde oder immergrüne Sträucher mit zerstreut stehenden, unpaarig gefiederten, sehr selten einfachen Blättern, gesägten Blättchen, dem Blattstiel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mandarin-Rose — Blut Rose Blut Rose (Rosa moyesii) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey Rose - das Mädchen aus dem Jenseits — Filmdaten Deutscher Titel: Audrey Rose – das Mädchen aus dem Jenseits Originaltitel: Audrey Rose Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 113 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey Rose - das Mädchen aus der Unterwelt — Filmdaten Deutscher Titel: Audrey Rose – das Mädchen aus dem Jenseits Originaltitel: Audrey Rose Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 113 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey Rose – das Mädchen aus dem Jenseits — Filmdaten Deutscher Titel: Audrey Rose – das Mädchen aus dem Jenseits Originaltitel: Audrey Rose Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 113 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey Rose – das Mädchen aus der Unterwelt — Filmdaten Deutscher Titel: Audrey Rose – das Mädchen aus dem Jenseits Originaltitel: Audrey Rose Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 113 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Teufel im Blut — Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey Rose — Filmdaten Deutscher Titel Audrey Rose – das Mädchen aus dem Jenseits Originaltitel Audrey Rose …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”