Bluterbrechen
Klassifikation nach ICD-10
K92.0 Hämatemesis
P54.0 Hämatemesis beim Neugeborenen
ICD-10 online (WHO-Version 2006)

Als Hämatemesis wird das Erbrechen von Blut bezeichnet. Es kann aufgrund einer frischen Blutung im Bereich der Speiseröhre oder des oberen Magenbereiches vorkommen – z. B. bei Ösophagusvarizen oder einem blutenden Magengeschwür, seltener bei einem Magenkrebs – und ist in diesen Fällen hellrot (Hämoglobin), wobei auch an eine Lungenblutung gedacht werden muss, bei der das Blut jedoch meist dunkler und evtl. schaumig ist.

Von Kaffeesatzerbrechen spricht man, wenn durch die Einwirkung von Magensäure aus dem Hämoglobin Hämatin gebildet wird, das eine braune Farbe hat.

Siehe auch

Hämatochezie, Haemoccult, obere gastrointestinale Blutung, Boerhaave-Syndrom

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bluterbrechen — (Vomitus cruentus, Haematemesis), Erbrechen von mehr schwarzem, dunklem, geronnenem, bisweilen körnigem, od. pechartigem, od. auch flüssigem, seltner aber hellrothem, in den Magen aus dessen Gefäßen ausgetretenem, od. aus dem. oberen Theile des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bluterbrechen — Blut|er|bre|chen 〈n.; s; unz.〉 = Blutbrechen * * * Blut|erbrechen,   Blutbrechen, Hämatemesis, das Erbrechen von Blut, das aus dem Magen (z. B. bei einem Magengeschwür) stammt oder aus Blutungen der Speiseröhre (geplatzte Krampfadern), des Nasen… …   Universal-Lexikon

  • Brechreiz — Klassifikation nach ICD 10 R11 Übelkeit und Erbrechen …   Deutsch Wikipedia

  • Dieulafoy-Blutung — Klassifikation nach ICD 10 K25 Ulcus ventriculi K25.0 Akutes Ulcus ventriculi mit Blutung …   Deutsch Wikipedia

  • Emesis — Klassifikation nach ICD 10 R11 Übelkeit und Erbrechen …   Deutsch Wikipedia

  • Emetisch — Klassifikation nach ICD 10 R11 Übelkeit und Erbrechen …   Deutsch Wikipedia

  • Erbrochenes — Klassifikation nach ICD 10 R11 Übelkeit und Erbrechen …   Deutsch Wikipedia

  • Exulceratio simplex — Klassifikation nach ICD 10 K25 Ulcus ventriculi K25.0 Akutes Ulcus ventriculi mit Blutung …   Deutsch Wikipedia

  • Gastrorrhagie — Klassifikation nach ICD 10 K92.2 Magenblutung K92.0 Bluterbrechen ohne bekannte Ursache …   Deutsch Wikipedia

  • Magenblutung — Klassifikation nach ICD 10 K92.2 Magenblutung K92.0 Bluterbrechen ohne bekannte Ursache …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”