Blutkuchen

Blutkuchen ist

  • ein Begriff aus der Hämatologie, siehe Blutkuchen (Hämatologie)
  • ein anderer Name für das Gericht Panhas
  • eine Thüringische Speise als Thüringer Blutkuchen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blutkuchen — (Anat.), s.u. Blut I. A) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blutkuchen — Blutkuchen, s. Blut, S. 81 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blutkuchen — Blutkuchen, s. Blut …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blutkuchen — ↑Cruor …   Das große Fremdwörterbuch

  • Blutkuchen — Blut|ku|chen 〈m. 4〉 bei der Blutgerinnung entstehende, gallertartige Masse aus roten Blutkörperchen, Blutplättchen u. Fibrin * * * Blut|ku|chen, der (Med.): bei der Blutgerinnung entstehende gallertartige Masse aus Blutkörperchen, Blutplättchen u …   Universal-Lexikon

  • Blutkuchen — Blu̱tkuchen: Bezeichnung für ein vom Blutserum abgesetztes Gerinnsel aus Blutfaserstoff u. Blutkörperchen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Blutkuchen (Hämatologie) — Blutkuchen nennt man die gallertartige Masse, die sich aus roten Blutkörperchen, Blutplättchen und Fibrin bei der Blutgerinnung (d.h. bei Probennahme ohne Zugabe von Gerinnungshemmern) in einem Blutprobenröhrchen bildet und langsam absetzt… …   Deutsch Wikipedia

  • Blut — Blut, I. (Physiol.), der allgemeine thierische Nahrungssaft, welcher das Material zu allen Organen u. Gefäßbildungen liefert. Es zeigt bei den verschiedenen Thierklassen große Verschiedenheit in seinen Eigenschaften u. seiner Zusammensetzung.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blutversorgung — Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt Dunkelfeldaufnahme menschlichen Blutes, 1000 fache Vergrößerung …   Deutsch Wikipedia

  • Heiliges Blut — Von links nach rechts: Erythrozyt, Thrombozyt, Leukozyt Dunkelfeldaufnahme menschlichen Blutes, 1000 fache Vergrößerung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”