AP233

AP233 ist ein Standard für den Austausch von Systems-Engineering-Daten. Er ist Teil von ISO 10303.

AP233 bietet ein neutrales, computerlesbares Datenformat für den Systems Engineering Datenaustausch zwischen Werkzeugen für Produktdatenmanagement, Computergestützte Entwicklung (CAE oder CAx), Computer Aided System Engineering (CASyE) und computer-aided software engineering (CASE).

Gegenwärtig wird das Applikationsprotokoll nur für den sequentiellen Datenaustausch zwischen den Werkzeugen genutzt. Auf Basis von AP233 ist es möglich, Systems Engineering Daten in einem standardisierten und computerlesbaren Format zu generieren. Diese Daten können nun in andere Werkzeuge importiert werden, unabhängig vom Werkzeug und Hersteller. Der Datenaustausch erfolgt auf Basis von E-Mail, FTP, Standard Data Access Interface (SDAI), XML usw.

AP233 (Applikation Protokoll 233) in ISO 10303 umfasst die Beschreibung der Informationen, die für den Systems Engineering Prozess benötigt werden. Der Funktionsumfang wurde unter anderem durch EIA/IS-632 vorgegeben. AP233 wurde von 1996 bis 2001 entwickelt und von der EU finanziert. Das Projekt SEDRES (Systems Engineering Datarepresentation and Exchange Standard) wird in der ISO Arbeitsgruppe ISO/TC-184/SC4/WG3 2 (siehe Weblink) weitergeführt, mit dem Ziel einer konsequenten Modularisierung von AP233. Außerdem wird das Ziel verfolgt, AP233 im Rahmen des Systems Engineering Konzeptes zu erweitern, z.B. durch Funktionen des Risiko Managements.


20050127 Master 19.jpg

Das SEDRES-AP233 Datenmodell unterstützt die folgenden Konzepte:

  • System- und Subsystemsichten einschließlich Hierarchien
  • Anforderungen: text- und modellbasiert Anforderungsnachverfolgung
  • Systemverhalten und funktionale Architekturen
  • Funktionale Zerlegungen, Interface & Zuordnungen
  • Funktionale & Datenflüsse; Verhaltensmodelle; Zustandsautomaten
  • System-, funktionale, physikalische Architektur und Überwachung der Interface
  • Komponentenzerlegung, Interface und Allokationen
  • Teilebibliotheken und Produktlinien
  • Systemwerte, Klassifikationen und Datendefinitionen
  • Systems Engineering Datenmanagement
  • Modelllayouts und Darstellungsinformationen

In einer aktualisierten Version von AP233, das aus Modulen aufgebaut ist, werden unter anderem noch zusätzlich folgende Aspekte unterstützt:

Mit AP233 ist es möglich, schneller und günstiger Gateways zwischen den Werkzeugen zu entwickeln. Ein Standard ist essentiell, um die Qualität für den Informationsaustausch im Systems Engineering Bereich zu erleichtern und zu vereinfachen. Der Lebenszyklus für Systems Engineering Projekt beträgt sehr oft von der Anforderungserstellung bis zur Ausmusterung über 50 Jahre. Dies ist viel länger als die CASE Werkzeuge auf dem Markt zurzeit verfügbar sind. Wegen der Produkthaftung ist es auch notwendig, ein werkzeugunabhängiges Datenformat zur Verfügung zu haben, damit die Daten nach 100 Jahren noch interpretiert werden können. Eine Langzeitarchivierung der Daten wird durch AP233 möglich.

Der Standard SysML greift für den Produktdatenaustausch auf AP233 zurück.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • XMI — XML Metadata Interchange (XMI) ist ein Standard der Object Management Group (OMG) und wird zunehmend als Austauschformat zwischen Software Entwicklungswerkzeugen (etwa im EMF) verwendet. Das Format ist offen und anbieterneutral und gestattet den… …   Deutsch Wikipedia

  • XML Meta Interchange — XML Metadata Interchange (XMI) ist ein Standard der Object Management Group (OMG) und wird zunehmend als Austauschformat zwischen Software Entwicklungswerkzeugen (etwa im EMF) verwendet. Das Format ist offen und anbieterneutral und gestattet den… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 10303 — is an ISO standard for the computer interpretable representation and exchange of industrial product data. Its official title is Industrial automation systems and integration Product data representation and exchange , known as STEP or Standard for …   Wikipedia

  • ISO 10303 Application Modules — The STEP Application modules define common building blocks to create modular Application Protocols (AP) within ISO 10303. Higher level modules are built up from lower level modules. The modules on the lowest level are wrappers of concepts,… …   Wikipedia

  • EN ISO 10303 — STEP (STandard for the Exchange of Product model data) ist ein Standard zur Beschreibung von Produktdaten. Diese Beschreibung umfasst neben den physischen auch funktionale Aspekte eines Produktes. STEP ist formal in dem ISO Standard 10303… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 10303 — STEP (STandard for the Exchange of Product model data) ist ein Standard zur Beschreibung von Produktdaten. Diese Beschreibung umfasst neben den physischen auch funktionale Aspekte eines Produktes. STEP ist formal in dem ISO Standard 10303… …   Deutsch Wikipedia

  • Standard for the Exchange of Product Model Data — STEP (STandard for the Exchange of Product model data) ist ein Standard zur Beschreibung von Produktdaten. Diese Beschreibung umfasst neben den physischen auch funktionale Aspekte eines Produktes. STEP ist formal in dem ISO Standard 10303… …   Deutsch Wikipedia

  • XML Metadata Interchange — (XMI) ist ein Standard der Object Management Group (OMG) und wird zunehmend als Austauschformat zwischen Software Entwicklungswerkzeugen (etwa im Eclipse Modeling Framework, EMF) verwendet. Das Format ist offen und anbieterneutral und gestattet… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des asteroides (30001-31000) — Liste des astéroïdes (30001 31000) Voici la liste des astéroïdes numérotés de 30001 à 31000. Les astéroïdes sont numérotés lorsque leur orbite est confirmée, ce qui peut parfois se produire longtemps après leur découverte. Ils sont classés ici… …   Wikipédia en Français

  • Liste des astéroïdes (30001-31000) — Voici la liste des astéroïdes numérotés de 30001 à 31000. Les astéroïdes sont numérotés lorsque leur orbite est confirmée, ce qui peut parfois se produire longtemps après leur découverte. Ils sont classés ici par leur numéro et donc… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”