Blutsturz

Unter einem Blutsturz versteht man umgangssprachlich eine plötzliche, starke Organ-Blutung aus einer Körperöffnung; im engeren Sinne die Blutung aus einer Arterie, die sich durch Bluterbrechen (Hämatemesis) oder Bluthusten (Hämoptyse) äußert. In der Volksmedizin und in der Geschichte wurde zwischen diesen verschiedenen Erkrankungen oft nicht genauer unterschieden, auch wenn sehr unterschiedliche Ursachen dahinter stehen. Der Blutverlust kann zum Tod führen.

Quelle

  • Roche Lexikon Medizin, 5. Auflage; Elsevier GmbH, Urban & Fischer Verlag; München/Jena 2003; ISBN 3-437-15072-3

Siehe auch

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blutsturz — Blutsturz, 1) s.u. Blutfluß; 2) eine Krankheit a) der Pferde; aus Nase u. Maul fließt dann viel Blut, Folge großer Anstrengung, Mißhandlung etc.; starken Pferden entzieht man bei noch wenig Blutverlust 8–10 Pfd. Blut u. gibt innerlich alle… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blutsturz — Blutsturz, s. Blutung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blutsturz — Blutsturz, s. Bluthusten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blutsturz — Blutsturz, s. Blutung …   Herders Conversations-Lexikon

  • Blutsturz — ↑Hämatorrhö …   Das große Fremdwörterbuch

  • Blutsturz — Blut|sturz 〈m. 1u〉 1. 〈Med.〉 heftige, durch Körperöffnungen nach außen tretende Blutung aus einem inneren Organ; Sy Hämatorrhö 2. 〈allg.〉 sehr heftige u. plötzliche Blutung durch Mund u. Nase * * * Blut|sturz, der: a) starke, plötzlich… …   Universal-Lexikon

  • Blutsturz — Blu̲t·sturz der; nur Sg; ein plötzliches starkes Bluten besonders aus Mund oder Nase <einen Blutsturz erleiden> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Blutsturz — Blu̱tsturz vgl. Hämatorrhö …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Blutsturz — Blut|sturz …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Blutsturz, der — Der Blutsturz, des es, plur. inus. ein heftiger Auswurf vielen Geblütes aus der Lunge, ein heftiges Blutspeyen. Die Blutstürzung, plur. die en, bedeutet eben das. Einen Blutsturz bekommen. Der Kranke hat diesen Morgen drey Blutstürzungen gehabt.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”