Blutsuppe

Blutsuppe oder Schwarze Suppe (gr. μέλας ζωμός melas zomós) ist die Bezeichnung eines Hauptgerichtes der Spartiaten.

Die Suppe, ein typisches Soldatengericht, bestand aus scharf gewürztem Schweinefleisch, -blut, Essig und Salz und war eines der wenigen namentlich bekannten Gerichte der männlichen Vollbürger Spartas. Das Besondere war die damit verbundene Nutzung von viel Schweinefleisch. Schweinefleisch war zwar nicht unüblich, doch wurde im antiken Griechenland eher anderes Fleisch (Schaf, Ziege, Geflügel, aber auch Rind) verzehrt. Täglicher Fleischverzehr wie in Sparta war in anderen griechischen Städten nur den reichen Bewohnern möglich. Nach dem Untergang des spartanischen Staates im 2. Jahrhundert v. Chr. geriet die Blutsuppe lange Zeit in Vergessenheit.

Heute wird Blutsuppe unter anderem in Gläsern und Därmen verkauft, wobei das Gericht um Fleisch- und Wurzelgemüsebrühe, Graupen, Salz, Gewürzen, Knoblauch und anderen Zutaten ergänzt wird. Eine Variante der Suppe ist speziell auch die Schwarze Suppe oder das Schwarzsauer.

Literatur

  • Manfred Clauss: Sparta. Eine Einführung in seine Geschichte und Zivilisation, C.H. Beck, München 1983 (Beck'sche Elementarbücher), S. 166 ISBN 3-406-09476-7

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blut als Lebensmittel — Blut gehört neben Muskelfleisch und einigen Innereien zu den nahrhaftesten Bestandteilen von Schlachttieren. Neben einem im Vergleich zu Fleisch nur geringfügig höheren Anteil von Wasser enthält es 18 Prozent Eiweiß und zwei Prozent weitere… …   Deutsch Wikipedia

  • Blut (Lebensmittel) — Blut gehört neben Muskelfleisch und einigen Innereien zu den nahrhaftesten Bestandteilen von Schlachttieren. Neben einem im Vergleich zu Fleisch nur geringfügig höheren Anteil von Wasser enthält es 18 Prozent Eiweiß und zwei Prozent weitere… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarze Suppe — Schwarzsauer (niederdeutsch: Swattsuer) ist ein traditionelles Gericht aus Blut in Teilen Norddeutschlands und früher auch in Ostpreußen. Es entspricht weitgehend der spartanischen Blutsuppe. Name Der Name leitet sich vom Schweineblut ab, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Swattsuer — Schwarzsauer (niederdeutsch: Swattsuer) ist ein traditionelles Gericht aus Blut in Teilen Norddeutschlands und früher auch in Ostpreußen. Es entspricht weitgehend der spartanischen Blutsuppe. Name Der Name leitet sich vom Schweineblut ab, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutpudding — ist eine Fleischspeise aus gebackenem Schweineblut. Er wird als Blutwursterzeugnis mit Getreideanteil definiert. Das Gericht entspricht dem Grundsatz der kompletten Verwendung der Schlachtprodukte. Für die Zubereitung wird frisches Blut mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Verlorene (Roman) — Max Slevogt, Der verlorene Sohn Hans Ulrich Treichels Roman Der Verlorene schildert ein Familienschicksal der Nachkriegszeit aus der Sicht eines Jungen. Auf der Flucht haben seine Eltern seinen älteren Bruder verloren, als die Mutter ihn in… …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Sisters — Die Jacob Sisters sind ein deutsches Gesangstrio aus dem Bereich der Unterhaltungsmusik. Die Schlagersängerinnengruppe war ursprünglich ein Quartett und setzte sich aus den Geschwistern Johanna (* 1939), Rosi (* 1941), Eva (* 1943) und Hannelore… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzsauer — (niederdeutsch: Swattsuer) ist ein traditionelles Gericht aus Blut in Teilen Norddeutschlands und früher auch in Ostpreußen. Es entspricht weitgehend der spartanischen Blutsuppe. Name Der Name leitet sich vom Schweineblut ab, das d …   Deutsch Wikipedia

  • Syskenien — Als Syssitien (griech. τὰ συσσίτια ta syssitia) bezeichnet man gemeinschaftliche tägliche Männermahle in den altdorischen Staaten Griechenlands, besonders Spartas, wo sie auch Pheiditien (Phiditien) hießen. Die Syssitien waren dazu gedacht, den… …   Deutsch Wikipedia

  • Syssitien — Als Syssitien (griech. τὰ συσσίτια ta syssitia) bezeichnet man gemeinschaftliche tägliche Männermahle in den altdorischen Staaten Griechenlands, besonders Spartas, wo sie auch Pheiditien (Phiditien) hießen. Die Syssitien waren dazu gedacht, den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”