Bluttat (Band)
Bluttat
Allgemeine Informationen
Genre(s) Hardcore Punk, Anarcho-Punk
Gründung 1981
Auflösung 1986
Website http://www.bluttat.com
Gründungsmitglieder
Anja „Atti“ Mülders
Gitarre, Gesang
Jörg Ramin
Bass, Gesang
Hans-Uwe Koch
Ralph Mertingk

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bluttat — Unter Bluttat versteht man in einem etwas altertümlichen Sprachgebrauch eine Straftat, bei der normalerweise Blut fließt, wie Mord, Totschlag, fahrlässige Tötung oder eventuell auch Körperverletzung den Namen einer Band, siehe Bluttat (Band) …   Deutsch Wikipedia

  • Bluttat von Greifensee — Belagerung und Zerstörung von Greifensee Teil von: Alter Zürichkrieg Datei:Greifensee Mord von Greifensee.jpg Belagerung Hinrichtung Gedenkkapelle. Aus der «Zürcher Chronik» 1485/86 von Gerold Edlibach Datum …   Deutsch Wikipedia

  • Anarchopunk — Crass live in Bristol, September 1981 Anarcho Punk nennt man eine Art der Punkmusik, die in Großbritannien gegen Ende der 1970er Jahre aufkam. Die Texte des Anarchopunk sind radikal anarchistisch und behandeln Kritik an der Regierung, Statements… …   Deutsch Wikipedia

  • Peace-Punk — Crass live in Bristol, September 1981 Anarcho Punk nennt man eine Art der Punkmusik, die in Großbritannien gegen Ende der 1970er Jahre aufkam. Die Texte des Anarchopunk sind radikal anarchistisch und behandeln Kritik an der Regierung, Statements… …   Deutsch Wikipedia

  • Peace Punk — Crass live in Bristol, September 1981 Anarcho Punk nennt man eine Art der Punkmusik, die in Großbritannien gegen Ende der 1970er Jahre aufkam. Die Texte des Anarchopunk sind radikal anarchistisch und behandeln Kritik an der Regierung, Statements… …   Deutsch Wikipedia

  • Lokalmatadore — Die Lokalmatadore Gründung 1982 Genre Oi! / Punk ’n’ Roll Website http://www.lokalmatadore.com/ Gründungsmitglieder Gitarrist seit 1982, Sänger von 1982 1987 Bubba Bassist ab 1982 …   Deutsch Wikipedia

  • Mülheim-Dümpten — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bauernhaufen — Als Deutscher Bauernkrieg (auch Erhebung des gemeinen Mannes) wird die Ausweitung lokaler Bauernaufstände ab 1524 in weiten Teilen des süddeutschen Sprachraumes (Süddeutschland, Österreich und der Schweiz) bezeichnet, wobei die Bauern mit ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Erhebung des gemeinen Mannes — Als Deutscher Bauernkrieg (auch Erhebung des gemeinen Mannes) wird die Ausweitung lokaler Bauernaufstände ab 1524 in weiten Teilen des süddeutschen Sprachraumes (Süddeutschland, Österreich und der Schweiz) bezeichnet, wobei die Bauern mit ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Bauernkrieg — Als Deutscher Bauernkrieg (auch Revolution des gemeinen Mannes) wird die Ausweitung lokaler Bauernaufstände ab 1524 in weiten Teilen des süddeutschen Sprachraumes (Süddeutschland, Thüringen, Österreich und der Schweiz) bezeichnet, wobei die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”