Bluzger

Der Bluzger (auch Blutzger) war eine schweizerische, silberne Billonmünze, die ab Mitte des 16. bis Ende des 18. Jahrhunderts geprägt wurde und dem Kreuzer sehr ähnlich war. Er hatte das sogenannte Bluzgerkreuz im Gepräge und wurde zum Beispiel um 1738 im Kanton Appenzell Innerrhoden geprägt. Ein weiterer Prägeort war Chur und Umgebung. Der spätere Schweizer Franken hielt 20 Bluzger.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bluzger — (Blutzger, Blozzero), kleine Kupfermünze, ehedem in der romanischen Schweiz gebräuchlich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bluzger — Bluzger, alte Münze Graubündens, = 1/70 Gulden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bluzger — (Blutzger), ältere Graubündener Münze = 1/70 Gulden = 2,45 Centime …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bluzger — Bluzger, Blozzero, ehemals Kupfermünze, in Graubünden nicht ganz = 1 Kr., in Tessin doppelt so viel …   Herders Conversations-Lexikon

  • Blutzger — Der Bluzger (auch Blutzger) war eine schweizerische, silberne Billonmünze, die ab Mitte des 16. bis Ende des 18. Jahrhunderts geprägt wurde und dem Kreuzer sehr ähnlich war. Er hatte das sogenannte Bluzgerkreuz im Gepräge und wurde zum Beispiel… …   Deutsch Wikipedia

  • Florene — Der Gulden (von mhd. guldin (pfenni(n)c/florin) ‚Goldmünze‘) ist eine historische Münze (ursprünglich aus Gold, später auch aus Silber) und Währungseinheit mehrerer Staaten. Die reguläre Abkürzung ist fl. oder f. für Fiorino, lat. florenus aureus …   Deutsch Wikipedia

  • Florener — Der Gulden (von mhd. guldin (pfenni(n)c/florin) ‚Goldmünze‘) ist eine historische Münze (ursprünglich aus Gold, später auch aus Silber) und Währungseinheit mehrerer Staaten. Die reguläre Abkürzung ist fl. oder f. für Fiorino, lat. florenus aureus …   Deutsch Wikipedia

  • Goldgulden — Der Gulden (von mhd. guldin (pfenni(n)c/florin) ‚Goldmünze‘) ist eine historische Münze (ursprünglich aus Gold, später auch aus Silber) und Währungseinheit mehrerer Staaten. Die reguläre Abkürzung ist fl. oder f. für Fiorino, lat. florenus aureus …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichischer Gulden — Der Gulden (von mhd. guldin (pfenni(n)c/florin) ‚Goldmünze‘) ist eine historische Münze (ursprünglich aus Gold, später auch aus Silber) und Währungseinheit mehrerer Staaten. Die reguläre Abkürzung ist fl. oder f. für Fiorino, lat. florenus aureus …   Deutsch Wikipedia

  • Graubünden frank — The Frank was the currency of the Swiss canton of Graubünden between 1798 and 1850. It was subdivided into 10 Batzen , each of 6 Bluzger .HistoryThe Frank was the currency of the Helvetian Republic from 1798. The Helvetian Republic ceased issuing …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”