Blythe Hartley
Blythe Hartley Wasserspringen
Persönliche Informationen
Nationalität: KanadaKanada Kanada
Disziplin(en): Kunst-/ Turm-/ Synchronspringen
Verein: CAMO Natation, Montreal
Geburtstag: 2. Mai 1982
Geburtsort: Edmonton
Größe: 165 cm
Gewicht: 56 kg

Blythe Hartley (* 2. Mai 1982 in Edmonton, Alberta) ist eine kanadische Wasserspringerin. Sie startet sowohl beim Kunstspringen vom 1 m- und 3 m-Brett sowie beim 10 m-Turmspringen und beim Synchronspringen.

Hartley ist bei Schwimmweltmeisterschaften vor allem vom 1 m-Brett erfolgreich. 2001 in Fukuoka und 2005 in Montreal gewann sie die Goldmedaille, 2007 in Melbourne Silber und 2003 in Barcelona Bronze.

An Olympischen Spielen nahm Hartley erstmals 2000 in Sydney teil. Ihre beste Platzierung erreichte sie im Synchronspringen vom 3 m-Brett, wo sie zusammen mit ihrer Partnerin Eryn Bulmer Fünfte wurde. In der Einzelkonkurrenz vom 3 m-Brett belegte sie am Ende den zehnten Platz. Vier Jahre später bei den Olympischen Spielen in Athen errang Hartley ihre erste olympische Medaille. Im Synchronspringen vom 10 m-Turm gewann sie zusammen mit Émilie Heymans Bronze.

Hartley gewann zwischen 1999 und 2003 zudem fünf Medaillen bei Panamerikanischen Spielen und 2002 auch eine Medaille bei den Commonwealth Games.

Hartley wurde 1999 in Kanada zur Nachwuchssportlerin des Jahres gewählt. 2001 kürte sie der kanadische Wasserspringer-Verband zur Springerin des Jahres. Derzeit studiert Hartley an der University of Southern California.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blythe Hartley — Infobox diver divername= Blythe Hartley imagesize= caption= fullname= Blythe Hartley altname= nickname= country= CAN formercountry= birthdate= birth date and age|1982|5|2 birthplace= Edmonton, Alberta hometown= North Vancouver, British Columbia… …   Wikipedia

  • Blythe Hartley — Pour les articles homonymes, voir Hartley. Blythe Hartley Illustration manquante : importez la …   Wikipédia en Français

  • Hartley — may refer to:Places;England *In Cumbria **Hartley, Cumbria (village) **Hartley Castle *In Devon **Hartley, Plymouth (see Places in Plymouth) *In Kent **Hartley, Kent **Hartley, Cranbrook *In Northumberland **New Hartley **Hartley, Northumberland… …   Wikipedia

  • Hartley — bezeichnet: Hartley (Einheit), eine nicht mehr gebräuchliche Einheit der Informationsmenge verschiedene, jeweils nach Malcolm Hartley benannte, astronomische Objekte, darunter: 100P/Hartley, kurzperiodischer Komet 103P/Hartley, kurzperiodischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hartley — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme Le nom d’Hartley est porté par plusieurs personnalités (par ordre alphabétique) : Blythe Hartley (1982 ), plongeuse canadienne. Bob Hartley …   Wikipédia en Français

  • Matty Blythe — Personal information Born 20 November 1988 (1988 11 20) (age 22) Irlam, Salford, Gr …   Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2004/Wasserspringen — Bei den XXVIII. Olympischen Spielen 2004 in Athen wurden acht Wettbewerbe im Wasserspringen ausgetragen je vier Einzel und Synchronwettbewerbe. Austragungsort war das Olympic Aquatic Centre im Athens Olympic Sports Complex …   Deutsch Wikipedia

  • Diving at the Pan American Games — Diving has been a sport of the Pan American Games since the 1951 games. Contents 1 Men s competition 1.1 1m Springboard 1.2 3m Springboard 1.3 …   Wikipedia

  • Liste der Weltmeister im Wasserspringen — Die Liste der Weltmeister im Wasserspringen listet alle Medaillengewinner im Wasserspringen bei Schwimmweltmeisterschaften auf. Die Weltmeisterschaften wurden von der FINA erstmals im Jahr 1973 ausgetragen. Zunächst fanden sie in… …   Deutsch Wikipedia

  • swimming — swimmingness, n. /swim ing/, n. 1. the act of a person or thing that swims. 2. the skill or technique of a person who swims. 3. the sport of swimming. adj. 4. pertaining to, characterized by, or capable of swimming. 5. used in or for swimming:… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”