Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

Die Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen fanden sich Anfang 1990 zusammen. Das Ensemble ist ein Bläseroktett, das bei Bedarf um eine Flöte und einen Kontrabass verstärkt wird. Die Musiker, erste Preisträger bei zahlreichen hochrangigen internationalen Wettbewerben, widmen sich neben ihrer Orchestertätigkeit bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen dem Repertoire der Bläserkammermusik vom Barock bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen.

Repertoire

Neben dem vielfältigen klassischen Repertoire spielen sie die virtuosen Bläser-Arrangements von Andreas N. Tarkmann. Unter anderem bearbeitete er Mussorgskys Bilder einer Ausstellung, Tschaikowskys Nussknacker und Smetanas Die verkaufte Braut und erstellte die fantastische Bläserfassung von Felix Mendelssohn Bartholdys Sommernachtstraum, für dessen Einspielung die Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen 1998 mit dem Echo-Klassik-Preis ausgezeichnet wurden.

Engagements

Das Ensemble gastierte u. a. in der Alten Oper Frankfurt, im Herkulessaal in München, in der Londoner Queen-Elizabeth-Hall, in der Berliner Philharmonie, beim Mozart-Festival in Prag, wo sie mit der Mozart-Medaille der Stadt Prag ausgezeichnet wurden, den Internationalen Musikfestwochen Luzern und dem Rheingau-Musik-Festival. Mit dem japanischen Kyogen-Ensemble tourt das Ensemble 2002 mit der Harmoniemusik von Mozarts Don Giovanni durch Japan. Im März 2006 nahmen beide Ensembles die erfolgreiche Zusammenarbeit wieder auf und haben mit Die Hochzeit des Figaro die großen Städte Japans bereist.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutsche Kammerphilharmonie Bremen — Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen gGmbH ist ein deutsches Kammerorchester in Bremen. Es wird seit 2004 von Paavo Järvi geleitet. Geschichte Die 1980 gegründete Kammerphilharmonie war zunächst ein Zusammenschluss von Musikstudenten. 1983… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen — gGmbH ist ein deutsches Kammerorchester in Bremen. Es wird seit 2004 von Paavo Järvi geleitet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gegenwart 3 Repertoire 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Kammerphilharmonie — Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen gGmbH ist ein deutsches Kammerorchester in Bremen. Es wird seit 2004 von Paavo Järvi geleitet. Geschichte Die 1980 gegründete Kammerphilharmonie war zunächst ein Zusammenschluss von Musikstudenten. 1983… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Werner Henze — (1960) Hans Werner Henze (* 1. Juli 1926 in Gütersloh) ist ein deutscher Komponist. Der im italienischen Marino (Provinz Rom) lebende Henze gehört zu den bedeutendsten deut …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas N. Tarkmann — (* 1. Mai 1956 in Hannover) ist ein deutscher Komponist sowie Arrangeur von Instrumental und Vokalmusik. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung 2 Tätigkeit als Arrangeur 3 Arbeit als Komponist …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”