Blätter

Blatt (von althochdeutsch: blat „Aufgeblühtes“) ist eine flächige Schicht eines festen Stoffes, welche selbst oft biegsam ist. Blatt steht für:

  • einen Teil einer Pflanze, siehe Blatt (Pflanze)
  • ein Stück Papier, siehe Papier
  • eine Zeitung
  • in der Kartographie eine einzelne Karte aus einer Sammlung von mehreren, siehe Blatt (Karte)
  • im Kartenspiel die Karten, siehe Hand (Poker)
  • der flächige Teil einer Werkzeugklinge, siehe Klinge
  • in der Graphentheorie einen spezieller Knoten in einem Baum, siehe Blatt (Graphentheorie)
  • in der Fleischerei und Jägersprache der vordere Oberschenkel eines Tieres das, siehe Schulterstück (Fleisch)
  • ein Teil des Paddels beim Paddelboot
  • ein Teil des Ruders beim Ruderboot
  • einen Tonerzeuger bei Musikinstrumenten, siehe Rohrblatt

Blatt ist der Familienname folgender Personen:

  • John Blatt (* 1921), Physiker
  • Rainer Blatt (* 1952), deutscher Physiker
  • Thomas Blatt (* 1927), amerikanischer Buchautor

Titel

Blätter steht für

weiteres

Siehe auch:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blatter — steht für: Blatter (Instrument), ein Instrument zur Erzeugung von Brunftlauten Eine bei der Pockenerkrankung entstehende Blase Blatter ist der Familienname folgender Personen: Barbara Blatter (* 1970), Schweizer Mountainbikerin Ethelbert Blatter… …   Deutsch Wikipedia

  • Blätter — Blätter, dienen den Pflanzen nicht allein zum äußern Schmuck, sondern sind auch zu deren Erhaltung unumgänglich nöthig, da jedes Gewächs hauptsächlich in seinen Blättern lebt. Wurzel, Stamm und Zweige sind nur als Träger der Pflanzenlebenstheile… …   Damen Conversations Lexikon

  • Blatter — is a surname and may refer to: * Ethelbert Blatter (1877–1934), Swiss Jesuit priest and botanist * Joseph Sepp Blatter (born 1936), current president of FIFA * Silvio Blatter (born 1946), Swiss writer …   Wikipedia

  • Blatter — »Pocke (meist Plural: Pockenkrankheit)«: Mhd. blātere, ahd. blāt‹t›ara »Wasser , Harnblase; Pocke«, niederl. blaar »Blatter«, engl. bladder »‹Harn›blase, Blatter«, älter schwed. bläddra »Blase« sind eng verwandt mit den unter ↑ blasen und ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Blatter — Blat ter, v. i. [imp. & p. p. {Blattered}.] [L. blaterare to babble: cf. F. blat[ e]rer to bleat.] To prate; to babble; to rail; to make a senseless noise; to patter. [Archaic] The rain blattered. Jeffrey. [1913 Webster] They procured . . .… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Blätter — Blätter, 1) Mehrzahl von Blatt, s.d.; 2) beim Weinstock das Alter von 1 Jahr, daher Weinstock von 3 B n, so v.w. 3jähriger Weinstock …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blätter.... — Blätter...., Zusammensetzungen, welche sich hier nicht finden, s.u. Blatt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blatter — Blatter, s. Blatten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blätter — Blätter, s. Aufblattung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Blatter — Blatter,die:⇨Eiterblase …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Blatter — Sf per. Wortschatz arch. (8. Jh.), mhd. blātere, ahd. blāt(a)ra, as. blādara Stammwort. Aus wg. * blǣdrōn f. Blase, Pocke , auch in ae. blǣdre, einer Instrumentalbildung auf ig. * tro (im Germanischen auch zu femininen n Stämmen umgebildet) zu… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”