Blå rör
Blå rör

Blå rör ist ein bronzezeitlicher Grabhügel auf der schwedischen Ostseeinsel Öland.

Der östlich von Borgholm, nahe dem Köpings klint an der Küste des Kalmarsunds gelegene Steinhügel stellt mit einem Durchmesser von 40 und einer Höhe von drei Metern die größte Röse Ölands dar. Größe und Lage deuten auf eine bedeutende Bestattung hin.

Eine erste Ausgrabung erfolgte im Jahre 1849. Man fand jedoch lediglich eine praktisch leere Steinkiste, die zuvor geplündert worden sein dürfte. 1927 fand eine weitere Ausgrabung statt, deren Ziel eigentlich die Wiederherstellung des vormaligen Erscheinungsbildes der ernstlich beschädigten Anlage war. Hierbei wurden überraschend vier bis dahin unbekannte Gräber entdeckt. Zwei der Gräber stammen vermutlich aus der frühen und zwei weitere aus der späten Bronzezeit. In einem der Letzteren fand man ein kunstvoll gefertigtes Schwert. Es ist der einzige Fund dieser Art in Schweden. Es wird vermutet, dass das Schwert ursprünglich aus Dänemark stammte, wo es ähnliche Funde gibt. Das Schwert besteht aus zwei Teilen. Schwertblatt und Schwertgriff wurden aneinandergefügt.

Literatur

  • Markus Forslund: Natur och kultur på Öland. Länsstyrelsen Kalmar län, 2001, ISBN 91-973802-4-5

Weblinks

56.88075116.682173

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bla rör — Blå rör Blå rör ist ein bronzezeitlicher Grabhügel auf der schwedischen Ostseeinsel Öland. Der östlich von Borgholm, nahe dem Köpings klint an der Küste des Kalmarsunds gelegene Steinhügel stellt mit einem Durchmesser von 40 und einer Höhe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Blå Rör — ist ein bronzezeitlicher Grabhügel auf der schwedischen Ostseeinsel Öland. Der östlich von Borgholm, nahe dem Köpings klint an der Küste des Kalmarsunds gelegene Steinhügel stellt mit einem Durchmesser von 40 und einer Höhe von drei Metern die… …   Deutsch Wikipedia

  • Borgholm — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Köpingsvik — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Öland — Öland …   Deutsch Wikipedia

  • Borgholm (Gemeinde) — Gemeinde Borgholm …   Deutsch Wikipedia

  • Röse — vom Gräberfeld Ekornavallen in Västergötland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des codes ISO 639-3 — L ISO 639 3 est une partie de la norme ISO 639 qui définit une codification des noms de langues, avec un niveau de détail linguistique fin, puisqu elle contient 7 622 item (sur les 26 × 26 × 26 = 17 656 combinaisons possibles de code… …   Wikipédia en Français

  • Norse dwarves — Dvergar or Norse dwarves (Old Norse dvergar , sing. dvergr ) are highly significant entities in Norse mythology, who associate with stones, the underground, deathliness, luck, magic, and technology, especially forging. They are identified with… …   Wikipedia

  • Zwerg (Mythologie) — Zwerg als Glücksbringer, Postkarte (um 1900) Als Zwerge werden mythologische, zumeist unterirdisch lebende Wesen bezeichnet. Häufig wird ihnen übermenschliche Kraft und Macht nachgesagt. Sie gelten als schlau und zauberkundig, bisweilen listig,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”