Blóðdropinn
Arnaldur Indriðason
2008 Preisträger des Blóðdropinn

Blóðdropinn (dt. Bluttropfen[1]) ist der nationale isländische Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird nur in einer Kategorie (Bester Roman) vergeben und wurde erstmals am 23. September 2007 von der isländischen Vereinigung der Kriminalschriftsteller/-innen (Hið íslenska glæpafélag, The Icelandic Crime Syndicate), verliehen.[2] Der mit dem Blóðdropinn ausgezeichnete Roman wird damit gleichzeitig für den Skandinavischen Krimipreis (Literaturpreis für den besten Kriminalroman der skandinavischen Länder) nominiert.

Inhaltsverzeichnis

Preisträger

Jahr Preisträger Originaltitel Deutscher Titel
2007 Stefán Máni Skipið
JPV, Reykjavík 2006
Das Schiff
Ullstein, Berlin 2009
2008 Arnaldur Indriðason Harðskafi
JPV, Reykjavík 2007
Kälteschlaf
Lübbe, Bergisch Gladbach 2009
2009 Ævar Örn Jósepsson Land tækifæranna
Uppheimar, Akranes 2008
2010 Helgi Ingólfsson Þegar kóngur kom
Ormstunga, Reykjavík 2009
2011 Yrsa Sigurðardóttir Ég man þig
Veröld, Reykjavík 2010
Geisterfjord
Fischer, Frankfurt/M. 2011

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vgl. Interview mit Ævar Örn Jósepsson bei schwedenkrimi.de (aufgerufen am 3. April 2008)
  2. vgl. Ruckh, Jürgen: Der isländische Krimiherbst 2007 bei schwedenkrimi.de (aufgerufen am 3. April 2008)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isländischer Krimipreis - Blóðdropinn — Blóðdropinn (dt. Bluttropfen[1]) ist der nationale isländische Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird nur in einer Kategorie (Bester Roman) vergeben und wurde erstmals am 23. September 2007 von der isländischen Vereinigung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bloddropinn — Blóðdropinn (dt. Bluttropfen[1]) ist der nationale isländische Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird nur in einer Kategorie (Bester Roman) vergeben und wurde erstmals am 23. September 2007 von der isländischen Vereinigung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Blodropinn — Blóðdropinn (dt. Bluttropfen[1]) ist der nationale isländische Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird nur in einer Kategorie (Bester Roman) vergeben und wurde erstmals am 23. September 2007 von der isländischen Vereinigung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bloodropinn — Blóðdropinn (dt. Bluttropfen[1]) ist der nationale isländische Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird nur in einer Kategorie (Bester Roman) vergeben und wurde erstmals am 23. September 2007 von der isländischen Vereinigung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Isländischer Krimipreis — Blóðdropinn (dt. Bluttropfen[1]) ist der nationale isländische Literaturpreis für Kriminalliteratur. Er wird nur in einer Kategorie (Bester Roman) vergeben und wurde erstmals am 23. September 2007 von der isländischen Vereinigung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnaldur Indridason — Arnaldur Indriðason Arnaldur Indriðason (* 28. Januar 1961 in Reykjavík) ist ein isländischer Autor von Kriminalromanen. 1996 bestand er das Examen in Geschichte an der Universität von Island. Später arbeitete er länger als Journalist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Buchpreis — Literaturpreise sind Auszeichnungen für besondere literarische Leistungen, die in regelmäßigen Abständen von staatlichen Institutionen, Verbänden, Akademien, Stiftungen, Verlagen, Vereinen oder Einzelpersonen verliehen werden. Meist erfolgt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Indridason — Arnaldur Indriðason Arnaldur Indriðason (* 28. Januar 1961 in Reykjavík) ist ein isländischer Autor von Kriminalromanen. 1996 bestand er das Examen in Geschichte an der Universität von Island. Später arbeitete er länger als Journalist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Indriðason — Arnaldur Indriðason Arnaldur Indriðason (* 28. Januar 1961 in Reykjavík) ist ein isländischer Autor von Kriminalromanen. 1996 bestand er das Examen in Geschichte an der Universität von Island. Später arbeitete er länger als Journalist und… …   Deutsch Wikipedia

  • Literaturpreise — sind Auszeichnungen für besondere literarische Leistungen, die in regelmäßigen Abständen von staatlichen Institutionen, Verbänden, Akademien, Stiftungen, Verlagen, Vereinen oder Einzelpersonen verliehen werden. Meist erfolgt die Vergabe jährlich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”