Blücher

Blücher steht für:

  • Blücher (Schuh), ein klassisches Herrenschuhmodell
  • Blücher AG, ein ehemaliges deutsches Unternehmen, siehe Aplerbecker Hütte
  • Blücher-Orden, nie vergebener Kriegsorden der DDR
  • Blücher (Lokomotive), eine frühe (1814) Lokomotive des George Stephenson, benannt nach Gebhard Leberecht von Blücher
  • Blücher (Film), norwegischer Film aus dem Jahr 1988

Den Namen Blücher tragen mehrere Personen:

Mitglieder des Adelsgeschlechtes, siehe Blücher (Adelsgeschlecht)

Nach dem preußischen Generalfeldmarschall trugen mehrere Schiffe den Namen Blücher:


Blücher ist der Name folgender Orte:

  • Blücher (Besitz), Ortsteil der Gemeinde Besitz im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern
  • Ausbau Blücher, Siedlung im südöstlichen Mecklenburg-Vorpommern, siehe Woldegk
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blücher — Saltar a navegación, búsqueda Hay dos artículos que se refieren al nombre Blücher: Gebhard Leberecht von Blücher, general prusiano, célebre por haber ayudado a derrotar a Napoleón en Waterloo; y Blücher (buque alemán), buque de guerra insignia de …   Wikipedia Español

  • Blücher — (Gebhard Leberecht, prince Blücher von Wahlstatt) (1742 1819) maréchal prussien. L arrivée de ses troupes à Waterloo décida de la défaite française …   Encyclopédie Universelle

  • blucher — [blo͞o′chər, blo͞o′kər] n. [after BLÜCHER Gebhard Leberecht von] 1. a heavy half boot 2. a kind of shoe in which the upper laps over the vamp, which is of one piece with the tongue …   English World dictionary

  • blucher — lu cher, bluchers lu chers(bl[=u] k[ e]r), n. A kind of half boot, or high shoe, with laces over the tongue; named from the Prussian general Bl[ u]cher. Thackeray. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Blücher — Blücher, Gebhard Leberecht, Fürst von Wahlstatt, der volkstümlichste Held des deutschen Befreiungskriegs, geb. 16. Dez. 1742 in Rostock, gest. 12. Sept. 1819 zu Krieblowitz in Schlesien, genoß wie seine ältern sechs Brüder nur eine geringe… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blücher — Blücher, Gebhard Leberecht von, Fürst von Wahlstatt, preuß. Generalfeldmarschall, geb. 16. Dez. 1742 zu Rostock, Sohn eines kurhess. Rittmeisters, nahm bei Beginn des Siebenjähr. Krieges schwed. Kriegsdienste, trat, 1760 gefangen genommen, in ein …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blücher — Blücher, Gebhardt Lebrecht von. geb. zu Rostock am 16. Dec. 1742, Sohn eines hess. Rittmeisters, trat 16jährig in schwed. Dienste, wurde von den Preußen gefangen und trat unter preuß. Fahnen. 1772 nahm er gekränkt seinen Abschied und lebte der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Blücher — [blü′Hər; ] E [ blo͞o′chər, blo͞okər] Gebhard Leberecht von [gep′härt΄ lā′bə reHt΄ fō̂n] 1742 1819; Prus. field marshal: helped defeat Napoleon at Waterloo …   English World dictionary

  • Blücher — People surnamed Blücher include: *Gebhard Leberecht von Blücher (1742 1819), a Napoleonic era Prussian general *Gebhard von Blücher (1865 1931), husband of Evelyn, Princess Blücher *Franz Blücher (1896 1959), politician *Heinrich Blücher (1899… …   Wikipedia

  • Blücher — Gebhard Leberecht von Blücher Gebhard Leberecht von Blücher, prince de Wahlstatt Gebhard Leberecht von Blücher (16 décembre 1742, Rostock dans le Mecklembourg 12 septembre 1819), prince de Wahlstatt …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”