Bmo

Die Bank of Montreal ist die fünftgrößte Bank Kanadas mit Firmensitz in Montreal. Das Unternehmen ist im kanadischen Finanzindex S&P/TSX 60 gelistet und an der Toronto Stock Exchange notiert.

Die im Jahr 1817 gegründete Bank of Montreal ist die älteste Bank Kanadas. Sie agiert gegenwärtig unter dem Firmennamen BMO Financial Group. Die Dienstleistungen der Bank selber werden unter dem BMO Bank of Montreal abgewickelt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das erste Gebäude der BMO

Die Bank of Montreal ist Kanadas älteste amtlich zugelassene Bank. Am 3. November 1817 eröffnete die Bank ihre erste Filiale in Montreal, Québec. In den ersten Jahren ihres Bestehens belegte die Bank ein kleines Gebäude in der Saint Paul Street. John Grey, ein pensionierter Kurzwarenhändler, war der ersten Präsident der Bank und Robert Griffin arbeitete als erster Kassierer.

Die Bank of Montreal diente bis zur Gründung der Bank of Canada im Jahre 1934 als Zentralbank für Kanada. Sie spielte eine große Rolle in der Entwicklung des Landes und finanzierte in den 1880er Jahren den Bau de ersten transkontinentalen Eisenbahn mit. Als die erste kanadische Bank, die eine Zweigstelle in Europa eröffnete, ist die Bank of Montreal heute eine bedeutende internationale Bank mit über 1100 Zweigstellen in Kanada und dem Rest der Welt. 1977 zog der Hauptsitz der Bank nach Toronto um.

Fusionen

In ihrer Geschichte hat die Bank of Montreal Fusionen mit anderen kanadischen Banken vollzogen:

  • Commercial Bank of Canada (1868)
  • Exchange Bank of Yarmouth (1903)
  • People's Bank of Halifax (1905)
  • People's Bank of New Brunswick (1907)
  • Bank of British North America (1918)
  • Merchants Bank of Canada (1922)
  • Molson Bank (1925)

Geschäftsbereiche

BMO Bank of Montreal ist ein Zweig der BMO Financial Group:

  • BMO Bank of Montreal — banking services
  • BMO Harris — US operations
  • BMO InvestorLine
  • BMO Life
  • BMO Nesbitt Burns

Die Aktie der Bank wird sowohl an der Torontoer als auch der New Yorker Börse unter dem Symbol BMO gehandelt.

Hauptsitze

First Canadian Place: der heutige Hauptsitz der BMO

Die BMO hat immer noch ein Büro in Montreal, welches sich in der Saint Jacques Street befindet. Jedoch unterhält dieses nur noch das wirtschaftliche (und begrenzt auch das politische) Verhältnis zur Provinz Quebec. Die meisten Entscheidungen werde im offiziellen Hauptsitz der Bank in Toronto getätigt, welcher sich im First Canadian Place befindet. Dies spiegelt die Nähe zur Torontoer Börse wider, und wahrscheinlich auch Bedenken gegenüber dem Separatismus in Quebec.

Aktuelle Fusionen und Fusionsabsichten

Kauf der Harris Bankcorp (1984)

1984 hat die Bank ihren Einflussbereich durch die Kauf der Chicagoer Harris Bank um ein großes Stück erweitert.

Vorschlag einer Fusion mit der RBC (1998)

1998 hat die Bank of Montreal die kanadischen Banker geschockt, als sie Pläne veröffentlichte, sich mit der Royal Bank of Canada zusammenzuschließen. Diesen Zusammenschluss hat die kanadische Regierung jedoch später verhindert.

Mitgliedschaften

Die BMO ist Mitglied der Canadian Bankers Association (CBA) und registriertes Mitglied der Canada Deposit Insurance Corporation (CDIC), eine Agentur auf Bundesebene, die den Geldverkehr aller amtlich registrierten Banken Kanadas sichert. Außerdem ist sie Mitglied folgender Gruppen:

  • Interac
  • MasterCard International
  • Cirrus Network for MasterCard card users

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BMO — steht für: Bank of Montreal, eine kanadische Bank Bibel und Missionsschule Ostfriesland, Großheide BMO Field, ein Fußballstadion in Toronto (Kanada) BMO Raum, (bounded mean oscillation), ein mathematischer Begriff (Dualraum zum Hardy Raum)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bmo — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • BMO — may refer to one of the following:*Bank of Montreal *Bounded mean oscillation in mathematics *Balkan Mathematical Olympiad *British Mathematical Olympiad …   Wikipedia

  • BMO — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • BMO — Bounded Mean Oscillation (Medical) * Before Market Opens (Business » Stock Exchange) * Black Moving Object (Academic & Science » Astronomy) * Battalion Maintenance Officer (Governmental » Military) * Bhamo, Myanmar (Regional » Airport Codes) *… …   Abbreviations dictionary

  • BMO — • Ballistic Missile Office • Bhamo, Burma internationale Flughafen Kennung …   Acronyms

  • BMO — Biopsia de médula ósea …   Diccionario de siglas médicas y otras abreviaturas

  • bmo — ISO 639 3 Code of Language ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Living Language Name : Bambalang …   Names of Languages ISO 639-3

  • BMO — [1] Ballistic Missile Office [2] Bhamo, Burma internationale Fughafen Kennung …   Acronyms von A bis Z

  • BMO — Business Management Office Contributor: CASI …   NASA Acronyms

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”