Bo Chatmon

Bo Carter (* 21. März 1893 in Bolton, Mississippi; † 21. September 1964), eigentlich Armenter Chatmon, war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist.

Carter war zwar gelegentliches Mitglied der Mississippi Sheiks, der Musikgruppe der Chatmon-Familie, war aber auch solo erfolgreich. Zwischen 1928 und 1940 nahm er über 100 Stücke unter eigenem Namen auf.

Die bekanntesten Songs von Bo Carter sind seine Hokum-Aufnahmen, darunter Banana in Your Fruit Basket, Pin in Your Cushions, Your Biscuits Are Too Big und Please Warm My Wiener. Daneben gehörte auch Mainstream-Blues zu seinem Repertoire.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bo Carter — Saltar a navegación, búsqueda Armenter Bo Carter Chatmon (21 de marzo de 1893, Misisipi 21 de septiembre de 1964, Memphis, Tennessee) fue un famoso músico de blues. Fue miembro del grupo Mississippi Sheiks , realizando con el mismo actuaciones en …   Wikipedia Español

  • Bo Carter — (* 21. März 1893 in Bolton, Mississippi; † 21. September 1964), eigentlich Armenter Chatmon, war ein US amerikanischer Blues Gitarrist. Carter war zwar gelegentliches Mitglied der Mississippi Sheiks, der Musikgruppe der Chatmon Familie, war aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Bo Carter — Infobox musical artist Name = Bo Carter Img capt = Bo Carter (left) with the Mississippi Sheiks Landscape = Background = solo singer Birth name = Armenter Chatmon Born = birth date|1893|3|21|mf=y Died = death date and age|1964|9|21|1893|3|21|mf=y …   Wikipedia

  • Chatmon — Sam Chatmon (* 10. Januar 1897 in Bolton, Mississippi; † 2. Februar 1983 in Hollandale, Mississippi) war ein US amerikanischer Blues Musiker. Sam Chatmon stammte aus der musikalischen Chatmon Familie und begann – wie auch seine Brüder Bo und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bo Carter — Armentu Chatmon …   Eponyms, nicknames, and geographical games

  • Armenter Chatmon — Bo Carter (* 21. März 1893 in Bolton, Mississippi; † 21. September 1964), eigentlich Armenter Chatmon, war ein US amerikanischer Blues Gitarrist. Carter war zwar gelegentliches Mitglied der Mississippi Sheiks, der Musikgruppe der Chatmon Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Sam Chatmon — (January 10, 1897 February 2, 1983), was a Delta blues guitarist and singer. He was a member of the Mississippi Sheiks and half brother to Charlie Patton.Life and careerChatmon was born in Bolton, Mississippi. Chatmon s family was well known in… …   Wikipedia

  • Sam Chatmon — (* 10. Januar 1897 in Bolton, Mississippi; † 2. Februar 1983 in Hollandale, Mississippi) war ein US amerikanischer Blues Musiker. Sam Chatmon stammte aus der musikalischen Chatmon Familie und begann – wie auch seine Brüder Bo und Lonnie – bereits …   Deutsch Wikipedia

  • Mississippi Sheiks — The Mississippi Sheiks Gründung 1928 Auflösung 1935 Genre Blues, Old Time Music Gründungsmitglieder Gitarre Walter Vinston Fiddle Lonnie Chatmon The Mississippi Sheiks waren eine er …   Deutsch Wikipedia

  • Charley Patton — Pour les articles homonymes, voir Patton. Charley Patton Naissance 1891 né à Bolton dans le Mississippi Pays d’origine …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”