Boam

Jeffrey Boam (* 30. November 1946 in Rochester, New York, USA; † 24. Januar 2000 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Vor seiner Karriere als Drehbuchautor besuchte er die Sacramento State University, später machte er ein Masters in Arts an der University of California in Los Angeles. Neben seiner Tätigkeit als Drehbuchautor war Boam auch als Produzent aktiv. So war er u. a. Ausführender Produzent der Fernsehserie Die Abenteuer des Brisco County jr., für welche er auch einige Drehbücher verfasste. 1993 führte er das erste und einzige Mal Regie, als er eine Episode der Horrorserie Geschichten aus der Gruft inszenierte. Er starb im Alter von 53 Jahren in Folge einer Lungenerkrankung an Herzversagen.

Auszeichnungen

  • 1984: Nominierung für den Saturn Award für das Drehbuch zu Dead Zone - Der Attentäter.
  • 1991: Nominierung für den Saturn Award in der Kategorie Best Writing für Indiana Jones und der Letzte Kreuzzug.

Filmografie als Drehbuchautor (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boam — This uncommon and interesting name recorded in the spellings of Boam, Baum, Bamb, Bim, Bims, Bomb, Boom, and Bum, is generally of 13th century English origin. As such it is a metonymic occupational surname for a seller of spices or perfumes and… …   Surnames reference

  • Jeffrey Boam — (* 30. November 1946 in Rochester, New York, USA; † 24. Januar 2000 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US amerikanischer Drehbuchautor und Produzent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Jeffrey Boam — (November 30, 1946 ndash; January 24, 2000) was an American screenwriter and film producer. Educated at Sacramento State College and UCLA, he became one of Hollywood s most successful and highest paid writers during the 1980s and 1990s, working… …   Wikipedia

  • Jeffrey Boam — est un scénariste, producteur et réalisateur américain né le 30 novembre 1949 à Rochester, New York (États Unis), décédé le 24 janvier 2000 à Los Angeles (Californie). Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie …   Wikipédia en Français

  • Jeffrey Boam — Nacimiento 30 de noviembre de 1946 Rochester, Nueva York Fallecimiento 24 de enero de 2000 Los Ángeles, California …   Wikipedia Español

  • Indiana Jones y la última cruzada — Para los videojuegos basados en la película, véase Indiana Jones and the Last Crusade (videojuegos). Indiana Jones and the Last Crusade …   Wikipedia Español

  • Indiana Jones and the Last Crusade — This article is about the film. For the video games, see Indiana Jones and the Last Crusade (video game). Indiana Jones and the Last Crusade Theatrical poster by Drew Struzan …   Wikipedia

  • Lethal Weapon 2 — Filmdaten Deutscher Titel: Brennpunkt L.A. Originaltitel: Lethal Weapon II Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1989 Länge: DC ca. 113 Minuten Originalsprache: Engli …   Deutsch Wikipedia

  • Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. — Filmdaten Deutscher Titel: Brennpunkt L.A. Originaltitel: Lethal Weapon II Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1989 Länge: DC ca. 113 Minuten Originalsprache: Engli …   Deutsch Wikipedia

  • Lethal Weapon 2 – Brennpunkt L.A. — Filmdaten Deutscher Titel: Brennpunkt L.A. Originaltitel: Lethal Weapon II Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1989 Länge: DC ca. 113 Minuten Originalsprache: Engli …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”