Board of Road Commissioners for Alaska
Arbeiter der Alaska Road Commission beim Bau des Valdez Trails

Die Alaska Road Commission (ARC) war eine Kommission in Alaska, die für die Entwicklung des dortigen Straßensystems zuständig war.

Geschichte

Der Goldrausch am Klondike River im kanadischen Territorium Yukon Ende des 19. Jahrhunderts ließ den Ruf nach einer Landverbindung auf US-amerikanischem Boden von den eisfreien Häfen im Süden Alaskas zum Yukon River aufkommen. Untersucht wurden mögliche Routen durch die Täler der Flüsse Susitna, Matanuska und Copper River. Entlang dem Copper River entstand schließlich ab 1899 der Valdez Trail. Wenige Jahre später beauftragte der Senat das Kriegsministerium mit dem Ausbau des Wegesystems in Alaska und des Valdez Trails zu einer von Fahrzeugen nutzbaren Strasse. Der Kongress regelte die Finanzierung und rief die Alaska Road Commission ins Leben, die für die Überwachung von Bau und Instandhaltung der Strassen und Pfade zuständig war. Die Hauptaufgabe der Kommission war zunächst der Bau eines Weges vom Valdez Trail bei Gakona nach Fairbanks.

Die ARC war bis 1922 für den Straßenbau im Tongass und im Chugach National Forest zuständig. Danach übernahm das dem Agrarministerium unterstellte Bureau of Public Roads diese Aufgabe.

Zwischen 1905 und 1932 hat die ARC 1980 km neuer Strassen, 120 km Bahnstrecken, 2400 km Schlittenwege, 7615 km Pfade, 530 km temporärer Wege, 26 Landeplätze und 32 Schutzhütten im Gesamtwert von über 18 Millionen US-Dollar angelegt.

Mit Beginn des Zweiten Weltkriegs wuchs die militärstrategische Bedeutung Alaskas. Die ARC baute 1941 den Glenn Highway zwischen Richardson Highway und Anchorage als Verbindung der Flugstützpunkt in Fairbanks und Anchorage. Zwischen Mai und November 1942 entstand eine 3065 km lange Landverbindung von Dawson Creek in British Columbia nach Delta Junction in Alaska. Nach Ende des Krieges wurde diese Strasse von der ARC und kanadischen Behörden ausgebaut und 1948 als Alaska Highway für die Öffentlichkeit freigegeben.

1956 wurde die Alaska Road Commission in das Bureau of Public Roads integriert. Alaska erhielt dadurch Gelder aus dem Federal Aid Highway Act.

Literatur

  • Claus-M. Naske: Paving Alaska’s Trails: The Work of the Alaska Road Commission. Univ.P.of America, 1987, ISBN 0819155772. 

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Administrative divisions of New York — Separate municipal buildings for town and village of Monroe in Orange County The administrative divisions of New York are the various units of government that provide local government services in the state of New York. The state has four types of …   Wikipedia

  • Government of Massachusetts — The State House in Boston The form of Massachusetts government is provided by the Constitution of the Commonwealth. The legislative power is exercised by the bicameral General Court, which is composed of the Senate and House of Representatives.… …   Wikipedia

  • Maritime history of California — History of California This article is part of a series Timeline …   Wikipedia

  • Massachusetts Department of Transportation — (MassDOT) Agency overview Formed November 1, 2009 Preceding agency Massachusetts Executive Office of Transportation, MassHighway, Massachusetts Registry of Motor Vehicles, M …   Wikipedia

  • Timeline of Christian missions — This timeline of Christian missions chronicles the global expansion of Christianity through a sampling of missionary outreach events. A more general timeline of Christianity and History of Christianity is also available. Apostolic Age Earliest… …   Wikipedia

  • Politics of the United States — United States This article is part of the series: Politics and government of the United States …   Wikipedia

  • List of defunct United States congressional committees — The United States Congress has operated with more than 1500 standing, special, select, or joint committees over the years.[1][2][3] Many committees of these committees are now defunct. In some cases, their responsibilities were merged with other… …   Wikipedia

  • Early political career of Sarah Palin — Wasilla City Hall Location of Wasilla, Alaska …   Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Wayne County, Michigan — The white areas represent unincorporated charter and civil townships. The gray areas represent incorporated cities and villages …   Wikipedia

  • Metropolitan State College of Denver — Motto We Educate Colorado Established 1965 Type …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”