(2608) Seneca
Asteroid
(2608) Seneca
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Amor-Typ
Große Halbachse 2,5024 AE
Exzentrizität 0,5769
Perihel – Aphel 1,0587 AE – 3,9461 AE
Neigung der Bahnebene 15,001°
Siderische Umlaufzeit 3,959 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 18,83 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser 0,9 km
Masse  ? kg
Albedo 0,210
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode ca. 8 h
Absolute Helligkeit 16,851 mag
Spektralklasse
(nach Tholen)
 ?
Geschichte
Entdecker Hans-Emil Schuster
Datum der Entdeckung 1978
Andere Bezeichnung 1978 DA
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 1

(2608) Seneca ist ein Asteroid des Amor-Typs, der am 17. Februar 1978 von Hans-Emil Schuster an der Europäischen Südsternwarte in La Silla entdeckt wurde.

Benannt wurde der Asteroid nach dem römischen Literaten Seneca.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2608 Seneca — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Seneca symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = H. E. Schuster discovery site = La Silla discovered = February 17, 1978 designations = yes mp… …   Wikipedia

  • Seneca (Begriffsklärung) — Seneca ist der Name folgender Personen: Seneca (Lucius Annaeus Seneca, auch „Seneca der Jüngere“, Sohn Senecas des Älteren), römischer Philosoph, Dramatiker und Politiker Marcus Lucius Annaeus Seneca (auch „Seneca der Ältere“, „Seneca der… …   Deutsch Wikipedia

  • Seneca (desambiguación) — Seneca puede referirse a: Séneca (Lucius Annaeus Séneca), o Séneca el Joven, filósofo, dramaturgo y político romano. Marco Anneo Séneca, o Séneca Padre , padre del anterior, escritor romano. Seneca, pueblo nativo norteamericano. Becas Séneca,… …   Wikipedia Español

  • Seneca (Asteroid) — Asteroid (2608) Seneca Eigenschaften des Orbits Orbittyp Amor Typ Große Halbachse 2,5024 AE Exzentrizität 0,5769 …   Deutsch Wikipedia

  • 1978 DA — Asteroid (2608) Seneca Eigenschaften des Orbits Orbittyp Amor Typ Große Halbachse 2,5024 AE Exzentrizität 0,5769 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden - Erdnahe Asteroiden — Die nachfolgende Tabelle enthält die Teilliste der so genannten erdnahen Asteroiden. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des Namens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Erdnahe Asteroiden — Die nachfolgende Tabelle enthält die Teilliste der so genannten erdnahen Asteroiden. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des Namens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 2501–3000 — As minor planet discoveries are confirmed, they are given a permanent number by the IAU s Minor Planet Center, and the discoverers can then submit names for them, following the IAU s naming conventions. The list below concerns those minor planets …   Wikipedia

  • Alinda family — The Alinda asteroids are a group of asteroids with a semi major axis of about 2.5 AU and an orbital eccentricity approximately between 0.4 and 0.65. The namesake is 887 Alinda, discovered by Max Wolf in 1918.These objects are held in this region… …   Wikipedia

  • Hans-Emil Schuster — Infobox Writer imagesize = 150px name = Hans Emil Schuster caption = pseudonym = birthdate = Birth date and age|1934|9|19|mf=y birthplace = Hamburg, Germany deathdate = deathplace = occupation = Astronomer nationality = German period = genre =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”