Bob-Weltmeisterschaft 1949

Die 10. Bob-Weltmeisterschaft fand 1949 in Lake Placid in den Vereinigten Staaten statt. Wie im Jahr zuvor bei den Olympischen Spielen siegten die Schweizer Endrich und Waller im Zweierbob. Im siegreichen Viererbob saßen mit d'Amico und Martin ebenfalls zwei Olympiasieger von 1948.

Inhaltsverzeichnis

Männer

Zweierbob

Platz Land Sportler Zeit
1 SUI Felix Endrich
Fritz Waller
2 SUI Fritz Feierabend
Heinrich Angst
3 USA Frederick Fortune
John McDonald


Viererbob

Platz Land Sportler Zeit
1 USA Stanley Benham
Patrick Martin
William Casey
William D’Amico
2 USA James Bickford
Henry Sterns
Pat Buckley
Donald Dupree
3 SUI Fritz Feierabend
Werner Spring
Fritz Waller
Heinrich Angst


Medaillenspiegel

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 SchweizSchweiz Schweiz 1 1 1 3
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 1 1 3

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weltmeisterschaft 1949 — Als Weltmeisterschaft 1949 oder WM 1949 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 1949 stattgefunden haben: Bob Weltmeisterschaft 1949 Eishockey Weltmeisterschaft 1949 Fechtweltmeisterschaft 1949 Feldhandball Weltmeisterschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 2012 — Die 58. Bob Weltmeisterschaft wird Anfang 2012 in Lake Placid in den Vereinigten Staaten stattfinden. Nach 1949, 1961, 1969, 1973, 1978, 1983, 2003 und 2009 wird Lake Placid bereits zum 9. Mal Gastgeber der Bobweltmeisterschaft sein. Zusätzlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft — Bei der Bob Weltmeisterschaft werden die Weltmeister im Bobsport ermittelt. Die Weltmeisterschaften werden seit 1930 in der Disziplin Viererbob, seit 1931 im Zweierbob der Männer und seit 2000 im Zweierbob der Frauen ausgetragen. Seit 2007 findet …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 2013 — Die 59. Bob Weltmeisterschaft wird Anfang 2013 im Schweizer Wintersportort St. Moritz stattfinden. Wettkampfstätte wird der Olympia Bobrun St. Moritz–Celerina sein, die älteste Bob Natureisbahn der Welt. Nach 1931, 1935, 1937, 1938, 1939, 1947,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 2011 — Die 57. Bob Weltmeisterschaft fand vom 14. bis 27. Februar 2011 in Königssee statt. Eigentlich sollte Cortina d Ampezzo die Weltmeisterschaften austragen, die Welttitelkämpfe wurden jedoch Anfang 2009 von der FIBT nach Königssee auf die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1957 — Die 16. Bob Weltmeisterschaft fand 1957 in St. Moritz in der Schweiz statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Zweierbob 1.2 Viererbob 2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1959 — Die 18. Bob Weltmeisterschaft fand 1959 in St. Moritz in der Schweiz statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Zweierbob 1.2 Viererbob 2 Medaillenspiegel …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 2009 — Offizielles Logo der Bob und Skeletonweltmeisterschaften 2009 Die 56. Bob Weltmeisterschaft fand vom 20. Februar bis zum 1. März 2009 in Lake Placid, New York, Vereinigte Staaten statt. Sie wurde parallel zur Skeleton Weltmeisterschaft 2009… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1933 — Die 3. Bob Weltmeisterschaft fand 1933 in Schreiberhau in Deutschland (heutiges Szklarska Poręba in Polen) statt. Es wurde in diesem Jahr nur im Zweierbob eine Weltmeisterschaft durchgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Zweierbob 2 Meda …   Deutsch Wikipedia

  • Bob-Weltmeisterschaft 1953 — Die 13. Bob Weltmeisterschaft fand 1953 in Garmisch Partenkirchen in Deutschland statt. Die Weltmeisterschaft wurde vom tödlichen Unglick des Schweizer Felix Endrich überschattet. Nachdem er im Zweierbob noch die Goldmedaille gewann, verstarb er… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”