Bob Fitzsimmons
Bob Fitzsimmons Boxing pictogram.svg
Robert Fitzsimmons.jpg
Daten
Geburtsname Robert James Fitzsimmons
Gewichtsklasse Schwergewicht
Nationalität Britisch
Geburtstag 26. Mai 1863
Geburtsort Helston
Todestag 22. Oktober 1917
Todesort Chicago
Stil Linksauslage
Größe 1,82 m
Kampfstatistik
Kämpfe 82
Siege 51
K.-o.-Siege 44
Niederlagen 8
Unentschieden 5
Keine Wertung 18

Bob Fitzsimmons, eigentl. Robert James Fitzsimmons, (* 26. Mai 1863 in Timaru, Neuseeland; † 22. Oktober 1917 in Chicago, Cook County, Illinois) war ein britischer Boxer und Weltmeister im Mittel-, Halbschwer- und Schwergewicht.

In seiner Jugend hatte er als Schmied gearbeitet wodurch er einen überaus kräftigen Oberkörper entwickelte, seine Beine sollen im Vergleich dazu hingegen spindeldürr gewesen sein.

Seinen ersten Weltmeistertitel errang Fitzsimmons am 14. Januar 1891 im Mittelgewicht in einem Kampf in New Orleans gegen den Iren Jack Dempsey. Er siegte durch KO in der dreizehnten Runde.

Den Schwergewichtstitel gewann er am 17. März 1897 gegen Jim Corbett in Carson City, Nevada durch KO in der vierzehnten Runde. Die Begegnung mit Corbett ist einer der frühsten Boxkämpfe, von denen es Filmaufzeichnungen gibt. Nach heutigem Maßstab war Fitzsimmons mit einem Gewicht von 76 Kg ein Supermittelgewichtler und gewann seine Kämpfe häufig durch Körpertreffer.

Am 9. Juni 1899 verlor er in Brooklyn, New York die Weltmeisterschaft in der ersten Titelverteidigung an Jim Jeffries, als er in der elften Runde zu Boden ging und ausgezählt wurde.

Als erstem Boxer gelang es ihm dann am 25. November 1903 in San Francisco durch einen Punktsieg gegen George Gardner auch noch den Halbschwergewichtstitel zu gewinnen. Fitzsimmons war mittlerweile vierzig Jahre alt.

Seinen letzten großen Kampf bestritt er mit 46 jahren am 27. Dezember 1909 gegen Bill Lang in Sydney um den australischen Schwergewichtstitel, unterlag aber durch KO in der zwölften Runde.

1990 fand Fitzsimmons Aufnahme in die International Boxing Hall of Fame.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bob Fitzsimmons — Saltar a navegación, búsqueda Bob Fitzsimmons Robert James Bob Fitzsimmons (26 de mayo de 1863 22 de octubre de 1917) fue un boxeador nacido en Gran Bretaña, que habiendo emigrado a corta edad a Nueva Zelanda, y e …   Wikipedia Español

  • Bob Fitzsimmons — Pour les articles homonymes, voir Fitzsimmons. Bob Fitzsimmons Fiche d’identité Nom complet Robert James Fitzsimmons …   Wikipédia en Français

  • Bob Fitzsimmons — Infobox Boxer name=Bob Fitzsimmons realname=Robert James Fitzsimmons nickname=Ruby, The Freckled Wonder weight=Light heavyweight nationality=British, New Zealand birth date=birth date|1863|5|26|mf=y birth place=Helston, Cornwall, England, UK… …   Wikipedia

  • Bob Fitzsimmons — …   Википедия

  • Fitzsimmons — ist der Nachname mehrerer Personen: Bob Fitzsimmons (1863–1917), britischer Boxer und Weltmeister im Schwergewicht Cotton Fitzsimmons (1931–2004), US amerikanischer Basketballspieler Frank Fitzsimmons (1907–1981), US amerikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bob Foster — Fiche d’identité Nom complet Robert Lloyd Foster Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Bob Montgomery — Fiche d’identité Nom complet Bob Montgomery Surnom Bobcat Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Fitzsimmons — Family name name = Fitzsimmons imagesize = 200px caption = Maureen O Hara (real surname name FitzSimons) in the trailer for The Black Swan pronunciation = FIT simmons meaning = region = England, Ireland origin = related names = Fitzsimons,… …   Wikipedia

  • Fitzsimmons, Robert — ▪ English boxer byname  Bob Fitzsimmons  or  Ruby Robert Fitzsimmons  born May 26, 1863, Helston, Cornwall, England died October 22, 1917, Chicago, Illinois, U.S.       British born boxer, the first fighter to hold the world boxing championship… …   Universalium

  • Bob KO Sweeney — Boxer John Kraynak (December 15, 1894, Plymouth, Pennsylvania June 14, 1961, Wilkes Barre, Pennsylvania, USA) used the name Bob KO Sweeney because it was a more Irish sounding name that would result in a bigger draw for his fights. He is perhaps… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”