Bob Montgomery
Bob Montgomery Boxing pictogram.svg
Daten
Geburtsname Bob Montgomery
Gewichtsklasse Leichtgewicht
Nationalität US-Amerikanisch
Geburtstag 10. Februar 1919
Geburtsort Sumter
Todestag 25. August 1998
Todesort Philadelphia
Stil Linksauslage
Größe 1,73 m
Kampfstatistik
Kämpfe 97
Siege 75
K.-o.-Siege 37
Niederlagen 19
Unentschieden 3

Bob Montgomery (* 10. Februar 1919 in Sumter, South Carolina; † 25. August 1998 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Boxer.

Profikarriere

Bob Montgomery, auch Philadelphia Bobcat genannt, wurde im Jahre 1938 Profiboxer und trug seine Kämpfe vornehmlich in den Städten Philadelphia und Atlantic City aus.

Bekannt geworden ist er durch seine packenden Kämpfe gegen seinen Rivalen Beau Jack. In ihrem ersten Aufeinandertreffen am 21. Mai 1943 gewann Montgomery, durch einen Punktesieg nach 15 Runden, den New York State World Lightweight Title. Bei einem Rückkampf sechs Monate später, verlor er diesen aber wieder an Jack.

Nach dem Sieg über Ike Williams und der Niederlage gegen Al „Bummy“ Davis, konnte Montgomery erneut den New York State World Lightweight Title erringen, indem er, im Jahre 1944, Jack erneut nach Punkten besiegen konnte.

Die wohl bekannteste Begegnung zwischen Jack und Montgomery fand am 4. August 1944, vor 15.822 Zuschauern im Madison Square Garden statt. Bei diesem Kampf handeltet es sich nicht um einen Titelkampf. Die anwesenden Zuschauer wurden dazu ermutigt Kriegsanleihen zu kaufen, so dass Rekordeinahmen in Höhe von US $35,864,000 gemacht wurden. Kurz nach dem Kampf wurden beide in die US-Army eingezogen.

Im Jahr 1946 verteidigte Montgomery seinen Titel erfolgreich gegen Allie Stolz und Wesley Mouzon. Den anschließenden Kampf gegen NBA-Titelträger Williams, im Jahr 1947, verlor Montgomery durch technischen KO. Von dieser Niederlage sollte sich Montgomery nicht mehr erholen.

In seinen 97 Profikämpfen besiegte Montgomery einige hochklassige Boxer der damaligen Zeit, darunter unter anderem Lew Jenkins, Davey Day, Lulu Costantino, Fritzie Zivic, Joey Peralta, Leo Rodak und Tony Pellone.

1995 fand Montgomery Aufnahme in die International Boxing Hall of Fame.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bob Montgomery — Fiche d’identité Nom complet Bob Montgomery Surnom Bobcat Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Bob Montgomery — may refer to:*Bob Montgomery (musician) (born 1937), American singer/songwriter and music producer *Bob Montgomery (baseball) (born 1944), Major League catcher for the Boston Red Sox, 1970 ndash;1979 *Bob Montgomery (boxer) (1919 ndash;1998),… …   Wikipedia

  • Bob Montgomery (musician) — Bob Montgomery (born May 12, 1937) is an American singer, songwriter, and music producer/publisher.Montgomery was born in Lampasas, Texas. He was a songwriting partner and best friend of Buddy Holly, performing together as the duo Buddy and Bob… …   Wikipedia

  • Bob Montgomery (boxer) — Infobox Boxer name=Bob Montgomery nationality=Flagicon|USA American realname=Bob Montgomery weight=Lightweight birth date=birth date|1919|02|10|mf=y birth place=Sumter, SC, U.S. death date=death date and age|1998|08|25|1919|02|10|mf=y… …   Wikipedia

  • Bob Montgomery (baseball) — Infobox MLB retired bgcolor1=#0d2b56 bgcolor2=#ba313c textcolor1=white textcolor2=white name=Bob Montgomery position=Catcher birthdate=birth date and age|1944|4|16 bats=Right throws=Right debutdate=September 6 debutyear=1970 debutteam=Boston Red… …   Wikipedia

  • Montgomery (New York) — Montgomery heißen die Orte in Großbritannien: Montgomery (Wales) in den USA: Montgomery (Alabama) Montgomery (Georgia) Montgomery (Illinois) Montgomery (Indiana) Montgomery (Iowa) Montgomery (Louisiana) Montgomery (Massachusetts) Montgomery… …   Deutsch Wikipedia

  • Montgomery (name) — Montgomery or Montgomerie may refer to: Contents 1 Surname 1.1 In science and humanities 1.2 In arts and entertainment 1.3 In sports …   Wikipedia

  • Montgomery (Familienname) — Montgomery ist ein Vor und Familienname französischen Ursprungs. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Bob Foster — Fiche d’identité Nom complet Robert Lloyd Foster Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Bob Fitzsimmons — Pour les articles homonymes, voir Fitzsimmons. Bob Fitzsimmons Fiche d’identité Nom complet Robert James Fitzsimmons …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”