Bob Stapleton

Bob Stapleton (eigentlicher Name Robert R. Stapleton) (* 1. April 1958 in Riverside, Kalifornien) ist ein us-amerikanischer Unternehmer und Teammanager von Radsportteams.

Inhaltsverzeichnis

Voicestream

Bob Stapleton war Mitbegründer und Vorstand des Mobilfunkunternehmens Voicestream Wireless, welches im Jahr 2001 durch T-Mobile International übernommen wurde. Sein Vermögen wird vom Wirtschaftsmagazin Forbes auf eine Milliarde Dollar geschätzt.

High Road Sports

Nach dem Verkauf von Voicestream gründete Bob Stapleton die us-amerikanische Firma „High Road Sports Inc.“, die zunächst unter dem Namen des Sponsors T-Mobile ab dem Jahr 2003 ein Frauenradsportteam betrieb, welches heute HTC Highroad Women heißt.

Mit Beginn der Saison 2007 übernahm er über seine Betreibergesellschaft Neue Straßen Sport GmbH mit Sitz in Bonn, einer Tochter der High Road Sports Inc., die Leitung des Männer-Teams T-Mobile. Zuvor hatte der Hauptsponsor T-Mobile verkündet, dass man sich von der Olaf Ludwig Cycling GmbH, der vorherigen Betreiberin des Team T-Mobile, trennen wollte. Stapleton sollte das Team nach den Dopingskandalen (Dopingskandal Fuentes, Dopingskandal Team Telekom) umstrukturieren und wieder zum Erfolg führen.

Am 27. November 2007 gab der Vorstand der Deutschen Telekom bekannt, das Radsportengagement der Mobilfunktochter T-Mobile mit sofortiger Wirkung zu beenden. Auslöser hierfür war der Dopingfall des T-Mobile-Fahrers Patrick Sinkewitz im Vorfeld der Tour de France 2007.Die Entscheidung betraf sowohl das Männer- als auch das Frauenteam . Laut Pressemitteilung wurde der Vertrag zwischen T-Mobile und der Betreibergesellschaft „Neuer Straßen Sport GmbH” unter Leitung von Bob Stapleton in „beiderseitigem Einvernehmen” aufgelöst. Ursprünglich sollte der Vertrag bis Ende 2010 laufen.

Anschließend übernahm High Road Sports auch den Betrieb des Männerteams zunächst unter eigenem Namen[1] und erhielt 4. Dezember 2007 eine vorläufige ProTeam-Lizenz. Der aktuelle Name des Männerteams ist HTC-Highroad.

Am 4. August 2011 kündigte Bob Stapleton an, dass das Team HTC-Highroad am Ende der Saison 2011 aufgelöst wird. Als Grund gab er an, dass kein neuer potenzieller Sponsor gefunden wurde, der bereit ist das Team auf bisherigen Niveau zu unterstützen. Der bisherige Hauptsponsor HTC beendet sein Engagement am Ende des Jahres.[2]

Sonstiges

Bob Stapleton ist verheiratet und hat drei Kinder.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vgl. rad-net.de: Neuer Sponsor: Aus High Road wird „Team Columbia“ abgerufen am 16. Juni 2008
  2. radsportnews.com vom 4. August 2011: Aus für HTC-Highroad - War Cavendish das Zünglein an der Waage?

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bob Stapleton — (de son vrai nom Robert B. Stapleton), né le 1er avril 1958 à Riverside, en Californie, est un homme d affaires américain. Sa fortune est estimée par le magazine Forbes à un milliard de dollars[1]. Ancien cofondateur et dirigeant de la société… …   Wikipédia en Français

  • Bob Stapleton — (born April 1, 1958, in Riverside, California) is an American entrepreneur and the team owner of cycling team Team Columbia [renamed with effect from the date of commencement of the 2008 Tour de France, formerly known as Team High Road : cite… …   Wikipedia

  • Stapleton — may refer to:PlacesUnited Kingdom*Stapleton, Bristol *Stapleton, Cumbria *Stapleton, Herefordshire *Stapleton, Leicestershire *Stapleton, Richmondshire, North Yorkshire *Stapleton, Selby, North YorkshireUnited States of America*Stapleton, Alabama …   Wikipedia

  • Stapleton — ist der Name folgender Orte in Großbritannien: Stapleton (Cumbria) Stapleton (Bristol) Stapleton (Leicestershire) in den Vereinigten Staaten: Stapleton (Alabama) Stapleton (Colorado) Stapleton (Georgia) Stapleton (Nebraska) Stapleton (Staten… …   Deutsch Wikipedia

  • Darnell Stapleton — after practice No.       Free Agent Guard / Center …   Wikipedia

  • T-Mobile-Team — Einschreiben zum Rennen Rund um den Henninger Turm 2005. Das Team T Mobile war ein vom Mobilfunk Unternehmen T Mobile gesponsertes deutsches Profi Radsportteam mit Sitz in Bonn. Es existierte unter diesem Namen von 2004 bis 2007. Vorgänger des… …   Deutsch Wikipedia

  • T-Mobile Team — Einschreiben zum Rennen Rund um den Henninger Turm 2005. Das Team T Mobile war ein vom Mobilfunk Unternehmen T Mobile gesponsertes deutsches Profi Radsportteam mit Sitz in Bonn. Es existierte unter diesem Namen von 2004 bis 2007. Vorgänger des… …   Deutsch Wikipedia

  • Team Stuttgart — Einschreiben zum Rennen Rund um den Henninger Turm 2005. Das Team T Mobile war ein vom Mobilfunk Unternehmen T Mobile gesponsertes deutsches Profi Radsportteam mit Sitz in Bonn. Es existierte unter diesem Namen von 2004 bis 2007. Vorgänger des… …   Deutsch Wikipedia

  • Team Telekom — Einschreiben zum Rennen Rund um den Henninger Turm 2005. Das Team T Mobile war ein vom Mobilfunk Unternehmen T Mobile gesponsertes deutsches Profi Radsportteam mit Sitz in Bonn. Es existierte unter diesem Namen von 2004 bis 2007. Vorgänger des… …   Deutsch Wikipedia

  • Team T-Mobile — T Mobile Team Teamdaten UCI Code TMO Herkunftsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”