APRC
Alliance for Patriotic Reorientation and Construction

Eine Palme
vor einem grünen Hintergrund
Partei­vor­sit­zender Yahya Jammeh
Gründung 1996
Haupt­sitz Gambisara White House
Kairaba Avenue
Serekunda-KMC
Farben
██ Grün

Die Alliance for Patriotic Reorientation and Construction (APRC) (dt. Bündnis für patriotische Neuausrichtung und Aufbau) ist eine autoritäre politische Partei in Gambia. Der Wahlspruch der Partei lautet: engl. Unity, Self Reliance, Progress = „Einheit, Selbstvertrauen, Fortschritt

Geschichte

Wahlkampfplakat für Yahya Jammeh

Sie wurde von den Offizieren, die beim Militärputsch 1994 beteiligt gewesen waren, 1996 gegründet. Sie wurde gebildet, um den Armeeführer Yahya Jammeh im Wahlkampf 1996 für die Wahl zum Präsidenten zu unterstützen.

Jammeh gewann auch die Präsidentschaftswahlen vom 18. Oktober 2001 mit 53,0 Prozent der Stimmen. Bei den letzten Parlamentswahlen für die National Assembly am 17. Januar 2002 gewann die Partei 45 von 48 Sitzen, 33 von ihnen widerstandslos. Die Wahlen wurden von der Oppositionspartei United Democratic Party boykottiert.


Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • APRC — Alliance patriotique pour la réorientation et la construction Gambie Cet article fait partie de la série sur la politique de la Gambie, sous série sur la politique …   Wikipédia en Français

  • APRC — abbr. ALABAMA POWER CO NASDAQ …   Dictionary of abbreviations

  • APRC — abbrev Anno post Romam conditam (Latin), in the year after the founding of Rome (753BC) …   Useful english dictionary

  • Parlamentswahlen in Gambia 2007 — abgegebene Stimmen (in %) …   Deutsch Wikipedia

  • Parlamentswahlen in Gambia 2002 — abgegebene Stimmen (in %) …   Deutsch Wikipedia

  • Parlamentswahlen in Gambia 1997 — abgegebene Stimmen (in %) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des gambischen Parlaments (2002–2007) — Dies ist eine Liste der Mitglieder des gambischen Parlaments (2002–2007), das Parlament im westafrikanischen Staat Gambia besteht aus 53 Mitgliedern. 48 Kandidaten wurden bei den Parlamentswahlen 2002 direkt gewählt, fünf weitere Mitglieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des gambischen Parlaments (2007–2012) — Dies ist eine Liste der Mitglieder des gambischen Parlaments (2007–2012), das Parlament im westafrikanischen Staat Gambia besteht aus 53 Mitgliedern. 48 Kandidaten wurden bei den Parlamentswahlen 2007 direkt gewählt, fünf weitere Mitglieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Präsidentschaftswahlen in Gambia 1996 — Kandidat abgegebene Stimmen (in %) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des gambischen Parlaments (1997–2002) — Dies ist eine Liste der Mitglieder des gambischen Parlaments (1997–2002), das Parlament im westafrikanischen Staat Gambia bestand aus 49 Mitgliedern. 45 Kandidaten wurden bei den Parlamentswahlen 1997 direkt gewählt, vier weitere Mitglieder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”