Bobby Farrell
Bobby Farrell, 2006

Roberto „Bobby“ Alfonso Farrell (* 6. Oktober 1949 in Sint Nicolaas, Aruba; † 30. Dezember 2010 in Sankt Petersburg, Russland[1]) war ein niederländischer DJ und Tänzer, der als Mitglied der besonders in den 1970er Jahren erfolgreichen Musikgruppe Boney M. bekannt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre

Farrell wurde auf der Insel Aruba in den Kleinen Antillen geboren, wo er bis zum Alter von 15 Jahren lebte. Nach Abschluss der Schule arbeitete er zwei Jahre lang als Seemann, bis er sich in Norwegen niederließ. Von Norwegen zog er in die Niederlande, wo er als Disc Jockey (DJ) arbeitete. Später zog er nach Deutschland.

Jahre bei Boney M.

In Deutschland arbeitete er hauptsächlich als DJ, bis er 1976 von Frank Farian als Tänzer für dessen Gruppe Boney M. gewonnen wurde. Er trug durch seine extravaganten Tanzchoreografien bei den Fernseh- und Live-Auftritten zum Erfolg der Gruppe bei. Die männliche Gesangsstimme der Gruppe stammte von Farian. Farrell bewegte bei Auftritten seine Lippen zur Musik vom Band.[2]

1982 wurde Farrell bei Boney M. nach Querelen mit Farian durch Reggie Tsiboe ersetzt, kehrte jedoch 1984 nach Beilegung der Differenzen zur Gruppe zurück. Ab 1992 trat Farrell – gegen den Willen von Farian – mit seiner eigenen Boney-M.-Formation auf. Farrell trat als Tänzer im Jahre 2005 in dem Videoclip Turn on the Music von Roger Sanchez auf. Von 1981 bis 1994 war er mit einem jugoslawischen Fotomodell verheiratet.

Spätere Jahre und Tod

Am 30. Dezember 2010 wurde Farrell während einer Konzerttournee tot in seinem Hotelzimmer in Sankt Petersburg aufgefunden. Er starb laut Obduktionsbericht an Herzversagen. Am Abend vorher hatte er über Unwohlsein geklagt.[3] Die Beisetzung erfolgte am 8. Januar 2011 auf dem Amsterdamer Friedhof Zorgvlied. [4]

Farrell lebte im Stadtteil Gaasperdam in Amsterdam Zuidoost. Erst ein Jahr vor seinem Tod war er nach Amstelveen gezogen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Stern vom 30. Dezember 2010, abgerufen am 30. Dezember 2010
  2. Whatever happened to Boney M? (englisch). BBC News, 29. Januar 2002, abgerufen am 28. Juni 2011.
  3. Stern-Online vom 1. Januar 2011
  4. Radio Netherlands Worldwide vom 7. Januar 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bobby Farrell — Saltar a navegación, búsqueda Bobby Farrell Información personal Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Bobby Farrell — Pour les articles homonymes, voir Farrell. Bobby Farrell …   Wikipédia en Français

  • Bobby Farrell — Infobox Musical artist Name = Bobby Farrell Img capt = Bobby Farrell with Boney M, 2006 Img size = Landscape = Background = solo singer Birth name = Born = birth date and age|1949|10|06 Origin = Aruba Occupation = Dancer, entertainer Genre = Pop …   Wikipedia

  • Bobby Farrell — …   Википедия

  • Farrell (surname) — Farrell is a surname, from the Irish Farrell clan ( ga. Uí Fheargaile) meaning man of Valor , and may refer to:In music and ballet: * Ciaran Farrell, Irish composer. * Bobby Farrell, DJ in the Netherlands * Dave Farrell, the bassist in the nu… …   Wikipedia

  • Farrell — ist der Familienname folgender Personen: Bobby Farrell (1949–2010), niederländischer Tänzer von Boney M. Brian Farrell (* 1944), irischer Kurienbischof der römisch katholischen Kirche Charles Farrell (1901–1990), US amerikanischer Schauspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Bobby — steht für: weit verbreiteter Spitzname für einen britischen Polizisten, siehe Polizei (Vereinigtes Königreich) einen Spitznamen des Flugzeugs Boeing 737 einen Wickelkern bei Magnet bzw. Tonbändern, siehe Magnetband Graf Bobby, eine fiktive Wiener …   Deutsch Wikipedia

  • Farrell —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Cet article possède un paronyme, voir : Ferrell. Farrell est un patronyme qui peut désigner  …   Wikipédia en Français

  • Bobby Dazzler — Infobox Television show name = Bobby Dazzler caption = Cast of Bobby Dazzler , from left to right, Maurie Fields, Olivia Hamnett and John Farnham. show name 2 = genre = Comedy creator = Terry Stapleton director = Marie Trevor creative director =… …   Wikipedia

  • Bobby Jones (Golfeur) — Pour les articles homonymes, voir Bobby Jones. Bobby Jones …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”