Bobby Todd

Bobby Todd (* 22. Juni 1904 in Hinterzarten; † 7. September 1980 in Turin, Italien; eigentlich Hans Karl Rohrer) war ein deutscher Schauspieler und Kabarettist.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Erste Erfolge hatte er bereits Anfang der 1930er Jahre mit dem Studentenkabarett Die Nachrichter gehabt. Auf Betreiben der Nazis als „Nicht-Arier“ proforma früh aus der Gruppe ausgeschlossen, blieb er insgeheim jedoch bis zum endgültigen Verbot 1935 Mitglied. 1936 emigrierte Todd dann nach Italien.[1] In Rom arbeitete er als Produktionsassistent beim Film. Bei einer späteren Verfilmung eines selbst mitverfassten Programms für die Nachrichter, Der Apfel ist ab (1948), spielte er nach dem Ende des dritten Reichs eine Hauptrolle und wirkte am Drehbuch mit. Noch bis in die 1960er Jahre hinein spielte Todd nun zahlreiche kleinere Rollen in deutschen Filmen.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelbelege

  1. http://www.deutsches-filminstitut.de/dt2tp0030.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Todd — ist der Familienname folgender Personen: Albert M. Todd (1850–1931), US amerikanischer Politiker Alexander Robertus Todd (1907–1997), britischer Chemiker und Nobelpreisträger Ann Todd (1909–1993), britische Schauspielerin Barbara Euphan Todd… …   Deutsch Wikipedia

  • Todd Hamilton — Nationalität: Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Karrieredaten Profi seit: 1987 …   Deutsch Wikipedia

  • Todd Kane — Nombre Todd Arthur Lucien Kane Apodo Toddy Nacimiento 17 de septiembre de 1993 (18 años) Huntingdon, Cambridgeshir …   Wikipedia Español

  • Bobby Jones (Golfeur) — Pour les articles homonymes, voir Bobby Jones. Bobby Jones …   Wikipédia en Français

  • Bobby jones (golfeur) — Pour les articles homonymes, voir Bobby Jones. Bobby Jones …   Wikipédia en Français

  • Todd Fuller — Datos personales Nombre completo Todd Douglas Fuller Nacimiento Fayetteville, Carolina del Norte …   Wikipedia Español

  • Todd Brunel — is a critically acclaimed clarinetist who leads a dual life as a cross over classical and jazz musician. In the world premiere event, From Requiem to Renewal at Boston College, clarinetist Todd Brunel and pianist Synthia Sture played with… …   Wikipedia

  • Todd Coolman — Todd Francis Coolman (* 14. Juli 1954 in Gary (Indiana)) ist ein US amerikanischer Jazz Musiker (Bass, Cello); Autor und Hochschullehrer. Todd Coolman studierte von 1972 bis 1975 an der Universität von Indiana und spielte anschließend im… …   Deutsch Wikipedia

  • Todd Phillips (musician) — Todd Phillips (b. April 21, 1953) is a bass player who has worked with a wide variety of acoustic musicians, including David Grisman, Stephane Grappelli, Darol Anger, Mike Marshall, Tony Rice, Jerry Douglas, Tim O’Brien and Paul McCandless. He… …   Wikipedia

  • Todd Cochran — (* 3. September 1951 in San Francisco) ist ein US amerikanischer Jazz und Fusion Pianist, Keyboarder und Komponist. Todd Cochran, der sich später auch Bayete und Umbra Zindiko nannte, studierte Musik am Trinity College (London), wo er 1970 den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”