Bobotie
Ein südafrikanisches Essen mit Bobotie.

Bobotie ist ein Hackfleischgericht aus Südafrika, es stammt von den Zuwanderern aus Malaysia. Das gewürzte Hackfleisch wird mit einer Milchkruste überbacken und dann auf Safranreis serviert. Wie bei einem Curry isst man dazu meistens ein Chutney.

Das Gericht ist seit dem 17. Jahrhundert in der Gegend um das Kap der Guten Hoffnung bekannt und stammt ursprünglich aus Niederländisch-Indien, wobei sich auch der Name aus dem indonesischen bobotok ableiten lässt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bobotie — is a South African dish consisting of spiced minced meat baked with an egg based topping. The recipe probably originates from the Dutch East India Company colonies in Batavia, with the name derived from the Indonesian Bobotok . It is also made… …   Wikipedia

  • Bobotie — Le bobotie est un plat sud africain à base de viande hachée épicée, gratinée au four avec une garniture à base d œuf et de pain imbibé de lait. Origines La recette provient probablement des colonies hollandaises de Batavia. Le nom est dérivé de l …   Wikipédia en Français

  • bobotie — noun A dish of curried mince with an egg custard baked on top …   Wiktionary

  • bobotie — n. dish made of curried minced meat topped with a baked egg (South African dish) …   English contemporary dictionary

  • bobotie — [bə bu:ti, bʊəti] noun a South African dish of curried minced meat baked with a savoury custard topping. Origin Afrik., prob. of Malay or Javanese origin …   English new terms dictionary

  • bobotie — bo·bo·tie …   English syllables

  • bobotie — …   Useful english dictionary

  • National dish — A Sunday roast consisting of roast beef, mashed potatoes, other vegetables and mini Yorkshire puddings, a national dish of the United Kingdom …   Wikipedia

  • South African cuisine — Potjiekos, literally translated small pot food , is a stew prepared outdoors in a traditional round, cast iron, three legged pot. This one is being cooked on a barbecue …   Wikipedia

  • Kap-Küche — Südafrikanische Spezialitäten (Straußensteak, Straußenwurst, Hühnerkeule, Maisbällchen, Kartoffel, Salate) Die südafrikanische Küche hat ihre Verbreitung in der Republik Südafrika. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”