Bobrow
Stadt
Bobrow
Бобров
Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/AltFöderationskreis Zentralrussland
Oblast Woronesch
Rajon Bobrow
Erste Erwähnung 1685
Stadt seit 1779
Fläche 22 km²
Höhe des Zentrums 150 m
Bevölkerung 20.189 Einw. (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte 918 Ew./km²
Zeitzone UTC+4
Telefonvorwahl (+7)47350
Postleitzahl 397700–397706
Kfz-Kennzeichen 36
OKATO 20 204 501
Geographische Lage
Koordinaten 51° 6′ N, 40° 2′ O51.140.033333333333150Koordinaten: 51° 6′ 0″ N, 40° 2′ 0″ O
Bobrow (Russland)
Red pog.svg
Bobrow (Oblast Woronesch)
Red pog.svg
Oblast Woronesch
Liste der Städte in Russland

Bobrow (russisch Бобров) ist eine Stadt in der Oblast Woronesch (Russland) mit 20.189 Einwohnern (Berechnung 2006).

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Stadt liegt in der Oka-Don-Ebene etwa 150 km südöstlich der Oblasthauptstadt Woronesch am rechten Ufer des Bitjug, eines linken Nebenflusses des Don.

Bobrow ist Verwaltungszentrum des gleichnamigen Rajons.

Die Stadt liegt an der auf diesem Abschnitt 1895 eröffneten Eisenbahnstrecke CharkiwBalaschowPensa.

Geschichte

Der Ort wurde 1685 erstmals als Aufkaufsstelle für Biberfelle (Biber auf russisch bobjor) urkundlich erwähnt. Die Tiere wurden in der Umgebung am Fluss Bitjug gejagt, was dem Ort den Namen gab.

1698 entstand eine Siedlung Bobrowskaja sloboda, welche 1779 das unter dem heutigen Namen Stadtrecht erhielt.

Einwohnerentwicklung

Jahr Einwohnerzahlen
1897 3.891 *
1939 7.000 *
1959 7.600 *
1979 21.400 *
1989 21.258 **
2002 20.806 **
2006 20.189

Anmerkung: * Volkszählung (gerundet) ** Volkszählung

Kultur und Sehenswürdigkeiten

In der Stadt sind eine Reihe von Kaufmannswohnhäusern und Verwaltungsgebäuden aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert erhalten.

Im nahen Dorf Sloboda (früher Chrenowoje) existiert seit 1776 das vom Grafen Alexei Orlow-Tschesmenski gegründete staatliche Chrenowoje-Gestüt, auf welchem die berühmten Orlow-Traber erstmals gezüchtet wurden und bis heute werden. Das ursprüngliche Architekturensemble ist weitgehend erhalten und seit 1960 als Baudenkmal geschützt.

Wirtschaft

In Bobrow gibt es Betriebe der Lebensmittelindustrie und der Bauwirtschaft, eine Musikinstrumenten und eine Möbelfabrik.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bobrów — Bobrow steht für: Bobrow, Stadt in der Oblast Woronesch, Russland Bobrów, Ortschaft in Miłkowice, Polen Bobrów, Ortschaft in Mysłakowice, Polen Bobrów, Siedlung in Ciasna, Polen Bobrow ist Familienname von Wsewolod Michailowitsch Bobrow,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bobrów — may refer to the following places in Poland: *Bobrów in Gmina Miłkowice, Legnica County in Lower Silesian Voivodeship (SW Poland) *Other places called Bobrów (listed in Polish Wikipedia) …   Wikipedia

  • Bobrów — Bobrów, Kreisstadt im russ. Gouv. Woronesh, am Bitjug und der Eisenbahn Charkow Balaschow, gegründet im 17. Jahrh. in einer einst biberreichen Gegend, von der die Stadt auch den Namen hat, am Nordsaum der Woroneshschen Steppe, hat 3 Kirchen, ein… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bobrow — Bobrow, Kreisstadt im russ. Gouv. Woronesh, am Bitjug, 3891 E.; Pferdezucht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bobrow (Begriffsklärung) — Bobrow steht für: Bobrow, Stadt in der Oblast Woronesch, Russland Bobrów, Ortschaft in Miłkowice, Polen Bobrów, Ortschaft in Mysłakowice, Niederschlesien, Polen Bobrów, Siedlung in Ciasna, Polen Bobrow (russisch Бобров, englisch Bobrov) …   Deutsch Wikipedia

  • Bobrow [1] — Bobrow, Semen Sergejewitsch, russischer Collegienassessor, machte sich seit 1784 durch seine Gedichte bekannt; er st. 1810 in Petersburg u. schr.: Chersonide, Petersb. 1803; Die Morgendämmerung des Nordens (lyrische Gedichte), 1804, 4 Thle.; Die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bobrow [2] — Bobrow, 1) Kreis im russischen Gouvernement Woronesh, vom Don u. seinen Nebenflüssen Ißkor u. Bitjug bewässert, mit mehreren Stutereien u. 165,000 Ew.; 2) Kreisstadt daselbst, am rechter Ufer des Bitjug; Fabriken; 2400 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bobrow Division — Die Bobrow Diwision (russisch Дивизион Боброва) ist eine der vier Divisionen der Kontinentalen Hockey Liga (KHL). Sie ist nach dem ehemaligen sowjetischen Eishockeyspieler Wsewolod Bobrow benannt. Die Einteilung der Divisionen, die sich aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Bobrow Diwision — Die Bobrow Diwision (russisch Дивизион Боброва) ist eine der vier Divisionen der Kontinentalen Hockey Liga (KHL). Sie ist nach dem ehemaligen sowjetischen Eishockeyspieler Wsewolod Bobrow benannt. Die Einteilung der Divisionen, die sich aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Bobrów, Legnica County — Infobox Settlement name = Bobrów settlement type = Village image shield = subdivision type = Country subdivision name = POL subdivision type1 = Voivodeship subdivision name1 = Lower Silesian subdivision type2 = County subdivision name2 = Legnica… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”