Bobyleva

Nadja Bobyleva (* 7. Mai 1983 in Moskau, damalige UdSSR) ist eine deutsche Schauspielerin mit russischen Wurzeln.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Im Alter von neun Jahren kam Nadja Bobyleva nach Deutschland. Zuvor besuchte sie in ihrer Heimatstadt Moskau von 1990 - 1992 bereits die Kunst- und Theaterhochschule Klass-Center. Nach ihrem Umzug nach Deutschland nahm sie von 1999 bis 2002 Schauspielunterricht bei Bettina Dorn und ihrer Mutter Natascha Bobyleva in Köln. In den Jahren 2001, 2003 und 2005 besuchte sie jeweils das Lee Strasberg Studio in Italien um dort Method-Acting-Unterricht bei Geraldine Baron zu nehmen. Von März bis Juni 2004 dann ein kurzzeitiger Aufenthalt in St. Petersburg, Russland, am State Theatre Arts Academy. Anschließend nahm sie an einem Schauspielworkshop von Regisseur Hans-Christian Schmid und einem von MK Lewis an der internationalen filmschule köln teil. Zudem absolvierte sie von 2002 bis 2006 eine Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Neben Deutsch spricht Nadja Bobyleva fließend Englisch, Französisch und ihre Muttersprache Russisch. In ihrer Freizeit spielt sie Klavier und E-Gitarre, zu ihren weiteren Hobbys gehören Singen, Reiten und Freeclimbing.

Nadja Bobyleva wird von der Schauspieleragentur Schwarz in Berlin vertreten.

Auszeichnungen

Im Jahr 2004 erhielt Nadja Bobyleva den Günter-Strack-Fernsehpreis für ihre Rollen in dem TV-Produktionen "Der Freund meiner Mutter", "Raus ins Leben" und "Tatort - Janus" mit folgender Begründung: Nadja Bobyleva überzeugt gleich in drei Rollen als eine Ausnahme-Schauspielerin mit größter Präsenz. Sei es kraftvoll und authentisch als Nele in "Der Freund meiner Mutter", anrührend und strahlend als Klara in "Raus ins Leben" oder intensiv und fordernd als Anne in dem "Tatort - Janus" - Nadja Bobyleva fasziniert in ihrer großen Bandbreite. (Quelle: Studio Hamburg)

Bereits ein Jahr zuvor wurde sie für den Förderpreis Deutscher Film/Schauspiel für ihre Darstellung der 17-jährigen Klara in dem Fernsehfilm „Raus ins Leben“ nominiert.

Filmographie

  • Kommissar Stolberg: Die besten Jahre (2008, TV) als Britta Hansen
  • Polizeiruf 110 - Wie ist die Welt so stille (2008, TV) als Maren Harms
  • Nichts geht mehr (2008)
  • WEISST WAS GEIL WÄR ...?! (2006) als Lisa
  • Schwarze Maria (2005)
  • DIE SITTE: Club der Jungfrauen (2005, TV)
  • Tatort - Borowski in der Unterwelt (2005, TV) als Doreen Winter
  • Die Patriarchin (2005, TV-Miniserie) als Finja Vandenberg
  • Tatort - Janus (2004, TV) als Anne Walter
  • SOKO Leipzig - Grenzverkehr (2004, TV) als Ljuba
  • Das tägliche Verschwinden (2003, Kurzfilm)
  • Der Freund meiner Mutter (2002, TV) als Nele
  • Raus ins Leben (2003, TV) als Klara
  • Verschwende deine Jugend (2003) als Lena
  • Freundinnen für immer (2003, TV) als Astrid Jakob
  • Der zehnte Sommer (2003) als Christel Hilfers
  • Die Mutter (2002, TV) als Rena Zardiss
  • Olgas Sommer (2002) als Olgas Freundin
  • Engel & Joe (2001) als Asi
  • Hand in Hand (2001, TV) als Merle
  • Das verflixte 17. Jahr (2001, TV)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nadja Bobyleva — (* 7. Mai 1983 in Moskau) ist eine deutsche Schauspielerin mit russischen Wurzeln. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Auszeichnungen 3 Filmografie 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Apollo Schwabing — Filmdaten Deutscher Titel: Verschwende deine Jugend Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2003 Länge: ca. 97 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Der 10. Sommer — Filmdaten Deutscher Titel: Der zehnte Sommer Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2003 Länge: ca. 96 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Engel & Joe — Filmdaten Originaltitel: Engel Joe Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2001 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Engel und Joe — Filmdaten Originaltitel: Engel Joe Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2001 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Kommissar Stolberg — Seriendaten Originaltitel: Kommissar Stolberg Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 2006 Produzent: NETWORK MOVIE Film und Fernsehproduktion Episodenlänge: etwa 60 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bo–Boc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • The Tenth Summer — Filmdaten Deutscher Titel: Der zehnte Sommer Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2003 Länge: ca. 96 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • The tenth Summer — Filmdaten Deutscher Titel: Der zehnte Sommer Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2003 Länge: ca. 96 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Engel & Joe — Infobox Film name = Engel Joe country = flagicon|Germany Germany language = German released = October 25 2001 runtime = 93 mins director = Vanessa Jopp narrator = Kai Hermann Vanessa Jopp Oliver Simon producer = Michael Eckelt Hieronymus Proske… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”