Bocaly
Garry Bocaly
Garry Bocaly
Spielerinformationen
Voller Name Garry Bocaly
Geburtstag 19. April 1988
Geburtsort Shoelcher, Martinique
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2005–
2007–2008
2008-
Olympique Marseille
FC Libourne-Saint-Seurin (Leihe)
HSC Montpellier (Leihe)
04 (0)
31 (1)
00 (0)
Nationalmannschaft
2004–2005
2005–2006
2006–2007
2008
Frankreich U16
Frankreich U17
Frankreich U19
Frankreich U21
12 (0)
10 (1)
11 (0)
04 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Garry Bocaly (* 19. April 1988 in Shoelcher, Martinique) ist ein französischer Fußballspieler. Derzeit steht der Verteidiger beim Ligue-1-Vertreter Olympique Marseille unter Vertrag.

Der Verteidiger wird auf den Außenbahnen eingesetzt und kann neben seinen defensiven Aufgaben auch offensive Akzente setzen.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Bocaly gehört seit Januar 2005 zum Profikader von Olympique Marseille. In der Saison 2005/06 absolvierte er sein erstes Spiel in der Ligue 1, so gab er am 5. März 2006 sein Debüt gegen Paris Saint-Germain. Dies sollte auch die einzig Partie für ihn in dieser Spielzeit bleiben. 2006/07 bestritt er immerhin drei Spiele für die Südfranzosen. Zwei davon sogar in der Startformation. Allerdings wurde alle drei Partien verloren. Bocaly gehört hauptsächlich dem Kader des Reserveteams an. Sein aktueller Vertrag läuft bis Juni 2012. Um ihm mehr Spielzeit zu gewährleisten wurde er für die Saison 2007/08 zum Zweitligisten FC Libourne-Saint-Seurin ausgeliehen. Dort gehörte er zum Stammpersonal und konnte sein erstes Tor im Profibereich erzielen. Am Ende der Saison stieg der Klub als Vorletzter ab. Nachdem er dort Spielpraxis sammeln konnte, entschieden sich die Olympique-Verantwortlichen ihn für die Saison 2008/09 ein zweites Mal auszuleihen. Bocaly wird in der Ligue 2 bleiben und dort das Trikot des HSC Montpellier tragen.

Nationalmannschaft

Zwischen 2004 und 2005 lief er zwölf Mal für die U-16-Juniorenmannschaft auf. In den folgenden zwei Jahren bestritt er 10 Spiele für die U-17. Dabei konnte er sein erstes Tor erzielen. Seit 2006 ist Bocaly Auswahlspieler der U-19 Frankreichs, mit denen er auch an der U9-Europameisterschaft in Österreich teil nahm. Für diese Jugendauswahl absolvierte er elf Spiele. Am 20. März 2008 wurde er das erste mal für die U-21 nominiert. Kurz darauf gab er gegen die tschechische Auswahl sein Debüt.

Erfolge

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”