Bocerus

Johann Bocerus, auch Bocer, Boedeker, Böker, Booker, (* 24. Dezember 1523 in Hausberge bei Minden; † 6. Oktober 1565 in Rostock) war ein deutscher lateinischer Dichter und Historiker

Leben

Bocerus besuchte in seinem 9. Lebensjahr die Schule in Minden und immatrikulierte sich 1541 an der Universität Wittenberg In Wittenberg studierte er unter Georg Sabinus und erlangte den akademischen Grad eines Magisters. 1550 wechselt er an die Universität Leipzig und geht 1555 an die Universität in Frankfurt (Oder). Dort wurde er Poeta laurus und lehrte ab 1556 Poetik.1558 ist er Professor der Poesie an der Universität Rostock, war 1564 Lizentiat der Rechte und wurde 1564 Dekan der philosophischen Fakultät.

Bocerus verfasste „Libri III de orgine et rebus gestis Ducum Megapolensium carmine elegiaco“ (Leipzig 1559), Elegien (1554), sieben Eklogen (1563) und die Carmina Sacra (1565). Auch ein lateinisches Gedicht „De origine, antiquitate et celebritate urbis Mindae“ geht auf ihn zurück, wo er über den Ursprung, das Alter und die Bedeutung der Stadt Minden spricht. In einem Proömium bedankt sich Bocerus für die verdienstvolle Anstrengungen des Mindener Rates, für die Ausbildung der Jugend und dem Bemühen sie mit Anstand zur Tugend zu führen.

Literatur

  • Fromm: Bocerus, Johann. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 2, Duncker & Humblot, Leipzig 1875, S. 760.
  • Heinrich Grimm: Bocer, Johann. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 2, Duncker & Humblot, Berlin 1955, S. 339.
  • Hansische Umschau in: HGBll 119, 1999, S. 225-6 Virtuelle Rezension Nr. 53
  • Johann Gottlob Wilhelm Dunkel: Historisch-critische Nachrichten von verstorbenen Gelehrten und deren Schriften. Bd. 2, 4. Teil, S. 604 Köthen 1755

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Johann Bocerus — Johann Bocerus, auch Bocer, Boedeker, Böker, Booker, (* 24. Dezember 1523 in Hausberge (heute zu Porta Westfalica); † 6. Oktober 1565 in Rostock) war ein deutscher lateinischer Dichter und Historiker. Leben Bocerus besuchte in seinem 9.… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Böker — Johann Bocerus, auch Bocer, Boedeker, Böker, Booker, (* 24. Dezember 1523 in Hausberge bei Minden; † 6. Oktober 1565 in Rostock) war ein deutscher lateinischer Dichter und Historiker Leben Bocerus besuchte in seinem 9. Lebensjahr die Schule in… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Bocer — Johann Bocerus, auch Bocer, Boedeker, Böker, Booker, (* 24. Dezember 1523 in Hausberge bei Minden; † 6. Oktober 1565 in Rostock) war ein deutscher lateinischer Dichter und Historiker Leben Bocerus besuchte in seinem 9. Lebensjahr die Schule in… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Boedeker — Johann Bocerus, auch Bocer, Boedeker, Böker, Booker, (* 24. Dezember 1523 in Hausberge bei Minden; † 6. Oktober 1565 in Rostock) war ein deutscher lateinischer Dichter und Historiker Leben Bocerus besuchte in seinem 9. Lebensjahr die Schule in… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Booker — Johann Bocerus, auch Bocer, Boedeker, Böker, Booker, (* 24. Dezember 1523 in Hausberge bei Minden; † 6. Oktober 1565 in Rostock) war ein deutscher lateinischer Dichter und Historiker Leben Bocerus besuchte in seinem 9. Lebensjahr die Schule in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bo–Boc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Persönlichkeiten Wittenberg — Hier sind alle Persönlichkeiten der Lutherstadt Wittenberg erfasst, deren Wirken eng mit der Lutherstadt und der Universität Wittenberg verbunden ist. Dies berührt ausschließlich Persönlichkeiten, bei denen der Bezug zu Wittenberg im Lebenslauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Porta Westfalica-Hausberge — Hausberge Stadt Porta Westfalica Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • 1565 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | ► ◄ | 1530er | 1540er | 1550er | 1560er | 1570er | 1580er | 1590er | ► ◄◄ | ◄ | 1561 | 1562 | 1563 | 15 …   Deutsch Wikipedia

  • 6. Oktober — Der 6. Oktober ist der 279. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 280. in Schaltjahren), somit bleiben 86 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage September · Oktober · November 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”