AQUILA Technische Entwicklungen
AQUILA Aviation by Excellence AG
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1996
Unternehmenssitz Trebbin, Deutschland
Unternehmensleitung
Mitarbeiter 31 (Juli 2007)
Produkte

Flugzeuge

Website

www.aquila-aero.com

Die AQUILA Aviation by Excellence AG ist ein deutscher Hersteller von Flugzeugen der allgemeinen Luftfahrt. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung von Kleinflugzeugen für die allgemeine Luftfahrt. Bislang stellt das Unternehmen als einzigen Typ die zweisitzige Aquila A 210 her.

In Deutschland erfolgt der Vertrieb direkt. Der europäische Markt wird durch Vertriebspartner in Frankreich, Österreich und Großbritannien bedient. Das Unternehmen beschäftigt 27 festangestellte Mitarbeiter und vier Auszubildende (Stand: Juli 2007).

Geschichte

Die AQUILA Technische Entwicklungen GmbH hat ihren Stammsitz seit Gründung 1996 am Flugplatz Schönhagen in Trebbin.

Im März 2005 musste ein Insolvenzverfahren eröffnet werden. Unter der Führung des Insolvenzverwalters Dr. Bruno M. Kübler wurde ein Sanierungskonzept erarbeitet, um die Weiterführung des Unternehmens zu ermöglichen. Die bereits im Dezember 2004 eingestellte Produktion wurde im März 2005 mit zunächst monatlich zwei Flugzeugen wieder aufgenommen und soll mittelfristig auf drei Flugzeuge pro Monat gesteigert werden.

Im Frühjahr 2008 wurde die AQUILA Technische Entwicklungen GmbH zur AQUILA Aviation by Excellence AG umfirmiert.

Weblinks

Siehe auch: Liste von Flugzeugtypen/A-B


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AQUILA — Aviation by Excellence AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1996 Unternehmenssitz Trebbin, Deutschland Unternehmensle …   Deutsch Wikipedia

  • Aquila (Flugzeughersteller) — AQUILA Aviation by Excellence AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1996 Sitz Trebbin, Deutschland Leitung Ola Telib, Vorstand Mohamad R. Amar, Aufsic …   Deutsch Wikipedia

  • List of aircraft manufacturers by ICAO name — 0 9 * 3XTRIM Zaklady Lotnicze 3Xtrim Sp z oo (Poland) A Starting with A. * ROUND Round! Aerospace and Avionics. * AAC AAC Amphibiam Airplanes of Canada * AAMSA Aeronautica Agricola Mexicana SA * AASI Advanced Aerodynamics and Structures Inc *… …   Wikipedia

  • List of aircraft manufacturers A — NOTOC This is a list of aircraft manufacturers sorted alphabetically by International Civil Aviation Organization (ICAO)/common name. It contains the ICAO/common name, manufacturers name(s), country and other data, with the known years of… …   Wikipedia

  • Bianchi (Unternehmen) — FIV Edoardo Bianchi S.p.A. Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1885 Sitz Treviglio …   Deutsch Wikipedia

  • O-Bus — Oberleitungsbus Landskrona in Schweden 1882 …   Deutsch Wikipedia

  • Oberleitungsomnibus — Oberleitungsbus Landskrona in Schweden 1882 …   Deutsch Wikipedia

  • Obus — Oberleitungsbus Landskrona in Schweden 1882 …   Deutsch Wikipedia

  • Trolleybus — Oberleitungsbus Landskrona in Schweden 1882: Elektromote – der erst …   Deutsch Wikipedia

  • COMSUBIN — Wappen des Comando Subacquei ed Incursor Das Comando Subacquei ed Incursori (COMSUBIN) (auch Raggruppamento Subacquei ed Incursori Teseo Tesei ) ist eine Spezialeinheit der italienischen Marine. Sie besteht aus Tauchern und Kommandotruppen.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”