Bockbüchsflinte

Unter kombinierten Waffen versteht man Gewehre, die sowohl einen Schrot- als auch einen Kugellauf aufweisen. Sie werden fast ausschließlich für die Jagd gebaut, um eine Jagdwaffe an vielseitige Bedingungen anpassen zu können. Gemeinsame Merkmale sind Einzellader- und Kipplaufsystem. Durch den Einsatz eines Einstecklaufs ist es ebenfalls möglich, eine Doppelflinte in eine kombinierte Waffe umzubauen.

Kombinierte Waffen werden anhand der Kombination der Läufe geordnet. Die gängigsten Kombinationen sind in der Galerie dargestellt.

Weiterhin gibt es noch

  • die Büchsflinte mit nebeneinander liegendem Kugel- und Schrotlauf
  • den Büchsflintendrilling oder Bockdrilling mit zwei Kugelläufen unterschiedlichen Kalibers und einem Schrotlauf, wobei der zweite Büchsenlauf mittig unter der Büchsflintenanordnung liegt
  • den Doppelbüchsdrilling mit zwei nebeneinander angeordneten Kugelläufen und einem darunter liegenden Flintenlauf
  • den Waldläufer - auch Schienendrilling genannt - mit zwei nebeneinander liegenden Schrotläufen und einem mittig dazwischen in der Schiene angeordnetem kleinkalibrigen Büchsenlauf (i.d.R. Schonzeitkaliber).
  • den Vierling mit zwei nebeneinanderliegenden Schrotläufen und mittig darüber und darunter angeordneten Büchsenläufen verschiedenen Kalibers. Auch als T-Vierling mit zwei nebeneinanderliegenden Schrotläufen und darunter liegenden Kugelläufen.
  • den Bergstutzen mit zwei über- oder nebeneinander liegenden, unterschiedlichen Kugelläufen.

Literatur

  • Klaus-Peter König: Das große Buch der Waffentechnik. Gewehre, Flinten und automatische Waffen im Detail. Motorbuch Verlag, 1984, ISBN 978-3-613-01004-8
  • Bernd Karger: Handbuch gerichtliche Medizin. Springer, 2003, ISBN 3-540-00259-6, S. 598

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bockbüchsflinte — Bockbüchsflinte,   Jagdgewehr, kombinierte Waffen …   Universal-Lexikon

  • Blaser Jagdwaffen — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1957 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Büchsflinte — Die Büchsflinte stellt eine Variante der kombinierten Waffen dar und ist eine Langwaffe mit einem Schrot und einem Kugellauf. Diese sind im Gegensatz zur Bockbüchsflinte nicht übereinander, sondern nebeneinander angeordnet (engl. side by side ).… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelbüchsdrilling — Unter kombinierten Waffen versteht man Gewehre, die sowohl einen Schrot als auch einen Kugellauf aufweisen. Sie werden fast ausschließlich für die Jagd gebaut, um eine Jagdwaffe an vielseitige Bedingungen anpassen zu können. Gemeinsame Merkmale… …   Deutsch Wikipedia

  • Kombinierte Waffe — Drilling mit Zielfernrohr Unter kombinierten Waffen versteht man Gewehre, die Schrot und Kugelläufe aufweisen. Sie werden fast ausschließlich für die Jagd gebaut, um eine Jagdwaffe an vielseitige Bedingungen anpassen zu können. Gemeinsame… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Feuerwaffen Fachbegriffe — Die Liste der Feuerwaffen Fachbegriffe beinhaltet Fachbegriffe aus der Waffentechnik der Feuerwaffen (Handfeuerwaffen und Geschütze) sowie aus sich überschneidenden Randbereichen der Schusswaffen im allgemeinen. Begriffe aus der Munitions ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergstutzen (Waffe) — Bergstutzen Ein Bergstutzen ist eine Bockbüchse meist mit einem groß und einem kleinkalibrigen Kugellauf. In der Regel liegt der Lauf mit dem größeren Kaliber unten, um die Belastung der Waffe zu reduzieren. Andere Bauarten sind aber auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kipplaufwaffe — Kipplaufwaffe: Bockflinte Kipplaufwaffen sind meistens Langwaffen, bei denen durch Abknicken (Kippen) des Laufes oder der Läufe das Patronenlager freigegeben und das Laden ermöglicht wird. Viele Kipplaufwaffen verfügen über Auszieherkrallen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Krieghoff — H. Krieghoff GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1886 Sitz Ulm, Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Feuerwaffen-Fachbegriffe — Die Liste der Feuerwaffen Fachbegriffe beinhaltet Fachbegriffe aus der Waffentechnik der Feuerwaffen (Handfeuerwaffen und Geschütze) sowie aus sich überschneidenden Randbereichen der Schusswaffen im allgemeinen. Begriffe aus der Munitions ,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”