Bocksberg (Harz)
Bocksberg
Die Westseite des Bocksbergs mit dem Ort Hahnenklee im Vordergrund

Die Westseite des Bocksbergs mit dem Ort Hahnenklee im Vordergrund

Höhe 726 m ü. NN
Lage Niedersachsen, Deutschland
Gebirge Harz
Geographische Lage 51° 51′ 25″ N, 10° 21′ 25″ O51.85694444444410.356944444444726Koordinaten: 51° 51′ 25″ N, 10° 21′ 25″ O
Bocksberg (Harz) (Niedersachsen)
Bocksberg (Harz)

Bocksberg ist der 726 m ü. NN hohe Hausberg des Goslarer Stadtteils Hahnenklee, welcher südöstlich am Oberharzer Kurort liegt.

Obwohl nach dem Zweiten Weltkrieg hier britisches Besatzungsgebiet war, betrieb die US-Armee eine Relaisstation für ihren Funkverkehr zwischen Frankfurt und Berlin. Der dazu gehörige rot-weiße Sendemast dient heute dem Mobilfunk. Er überragt die umliegenden Bäume und ist weithin sichtbar.

Auf dem Bocksberg befindet sich ein Restaurant und ein hölzerner Aussichtsturm, der 1976 erbaut wurde.

Auf dem Antennenmast des Bocksbergs befinden sich außerdem drei Amateurfunk-Relaisstationen mit den Rufzeichen DB0XY. Eine im 2-m-Band (145,725 MHz – 0,6 MHz), eine im 70-cm-Band (438,725 MHz – 7,6 MHz) und eine Relaisfunkstelle im 23-cm-Band (1270,250 +28 MHz).

Seilbahn

Die Bocksbergseilbahn ist eine 1100 m lange, 1970 von PHB erbaute Gondelbahn mit Kleinkabinen für vier Personen. Sie führt von Hahnenklee (560 m) aus auf den Bocksberg (724 m).

Nach dem Absturz einer leeren Gondel im Juli 2006 wurde die Bahn für mehrere Monate außer Betrieb genommen, da auch Sabotage oder Manipulation als Unfallursache angenommen werden musste. Ende 2006 wurde der Betrieb wieder aufgenommen.

Im Winter dient die Seilbahn der Beförderung von Skifahrern, im Sommer können mit ihr Mountainbikes in speziellen Fahrkörben zum Gipfel befördert werden. Vom Gipfel führen mehrere Skihänge und Downhill-Strecken zurück zum Ort.

Bob- und Rennrodelbahn

Um 1928 entstand am Westhang des Bocksberges eine 1.350 Meter lange Bob- und Rennrodelbahn, die jeden Winter mit Natureis präpariert wurde. Nach mehreren tödlichen Unfällen mit Bobs wurde nur noch Rennrodelbetrieb zugelassen. Die Bahn hatte seinerzeit einen hohen Bekanntheitsgrad; in den 1950er und 1960er Jahren wurden auch nationale und internationale Meisterschaften auf ihr ausgetragen. Da aber die Präparation mit Natureis sehr aufwendig war und nach jeder Tauperiode wiederholt werden musste und Fördermittel für eine Kunsteisbahn nicht eingeworben werden konnten, wurde der Betrieb dieser Bahn mit Einweihung der Bocksberg-Seilbahn, deren neue Skipiste die Trasse kreuzte, 1970 eingestellt. Heute findet man noch mitten im Wald vereinzelte Spuren der Trasse, aber auch der eigenen Wasserversorgung.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bocksberg — bezeichnet Orte oder Ortsteile: Bocksberg (Bad Heilbrunn), Ortsteil der Gemeinde Bad Heilbrunn, Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen, Bayern Bocksberg (Haldenwang), Ortsteil der Gemeinde Haldenwang, Landkreis Oberallgäu, Bayern Bocksberg (Laugna),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge im Harz — Die Liste der Berge im Harz zeigt eine Auswahl von Bergen im deutschen Mittelgebirge Harz (nach Höhe geordnet): Name, Höhe in Metern über NN, Lage (Landkreis/Landschaft) Brockengipfel, von Torfhaus aus gesehen (5 km) Brocken (1.141,1 m), Sachsen… …   Deutsch Wikipedia

  • Portal:Harz Mountains — Portals → Geography → Germany → Lower Saxony → Harz Mountains  Shortcut: P:HZ Welcome! …   Wikipedia

  • List of mountains of the Harz — This List of mountains in the Harz shows a selection of the highest elevations in the Harz mountains in central Germany (in order of height). Although there is no universally agreed definition of a mountain , summits at 2,000 feet (610 m) or …   Wikipedia

  • Schalke (Harz) — Blick von Zellerfeld zur Schalke, im Vordergrund der Stadtweger Teich Aus …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen im Harz — Die Liste von Bergen im Harz zeigt eine Auswahl von Bergen im deutschen Mittelgebirge Harz (nach Höhe geordnet): Name, Höhe in Metern über NN, Bundesland Brockengipfel, von Torfhaus aus gesehen (5 km) Brocken (1.141,1 m), Sachsen Anhalt… …   Deutsch Wikipedia

  • Bocksbergseilbahn — Bocksberg Die Westseite des Bocksbergs mit dem Ort Hahnenklee im Vordergrund Höhe 726 m ü.  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge und Erhebungen in Niedersachsen — Die Liste der Berge und Erhebungen in Niedersachsen zeigt eine Auswahl hoher bzw. bekannter Berge und Erhebungen im deutschen Bundesland Niedersachsen (nach Höhe geordnet): Name, Höhe in Metern über NN, Lage (Landkreis/Landschaft); drei ???… …   Deutsch Wikipedia

  • Bockswiese — Hahnenklee mit dem Bocksberg im Hintergrund Hahnenklee ist ein Stadtteil südwestlich von Goslar im Oberharz (Niedersachsen). Zu Hahnenklee (1.300 Einwohner) gehört der Ortsteil Bockswiese. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Hahnenklee-Bockswiese — Hahnenklee mit dem Bocksberg im Hintergrund Hahnenklee ist ein Stadtteil südwestlich von Goslar im Oberharz (Niedersachsen). Zu Hahnenklee (1.300 Einwohner) gehört der Ortsteil Bockswiese. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”