Bockwindmühle Lindhorst
Bockwindmühle Lindhorst

Die Bockwindmühle Lindhorst ist eine restaurierte, funktionstüchtige Bockwindmühle in Lindhorst in Sachsen-Anhalt.

Geschichte

Die Mühle entstand 1861 an der Straße von Lindhorst nach Colbitz im Auftrag eines Alexander Theodor Lüders. Einige Teile der Mühle, so insbesondere Hausbaum, Hammerbalken und Bock sind jedoch noch deutlich älter. Unter dem späteren Mühlenbesitzer Hermann Röhle wurden Teile der Windmühle erneuert. Dies betraf 1893 die Königswelle und 1901 den Wellkopf. Der Sackaufzug stammt aus dem Jahr 1923. Letzter Müller auf der Mühle war Müller Lindemann, der die Anlage noch bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts betrieb. Die Mühle war dann ungenutzt und verfiel. 1981 verstarb Lindemann. In den sich anschließenden Jahren des Leerstandes des Grundstücks nahm der Verfall rasch zu. Ein späterer Käufer unternahm gleichfalls nichts zur Unterhaltung der Mühle.

1990 soll es Pläne gegeben haben die Mühle abzubauen und nach Schleswig-Holstein zu verkaufen. Dies wurde unter Gesichtspunkten des Denkmalschutzes untersagt. Aufgrund dieses Vorgangs gründete sich am 30. Oktober 1990 der Verein zur Erhaltung der Bockwindmühle Lindhorst e.V.. Der Verein setzte sich für den Erhalt und die Restaurierung der Mühle ein.

Zunächst wurde das Dach abgedichtet. 1991 wurden die Flügel abgebaut. Am 30. Mai 1992 wurde die Mühle, vor 2.000 Zuschauern, mit Hilfe eines Krans von ihrem bisherigen Standort auf ein 57 Meter entferntes Grundstück der Gemeinde umgesetzt. Es folgte eine Sanierung des Mühleninneren. 1994 wurden die Flügel wieder angebracht und die Bretter der Außenverkleidung erneuert. Das Dach wurde mit Holzschindeln neu eingedeckt.

Die Mühle ist heute wieder funktionsfähig und wird zu besonderen Anlässen in Betrieb genommen.

Weblinks

52.3086111.599245

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lindhorst (Colbitz) — Lindhorst Gemeinde Colbitz Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Windmühlen in Sachsen-Anhalt — Die Liste der Windmühlen in Sachsen Anhalt gibt einen Überblick über die bekannten Windmühlen unterschiedlichen Erhaltungszustandes im Land Sachsen Anhalt. Ort Mühlenname Typ Erbaut Anmerkungen Bild Aland (Altmark) Ortsteil Wanzer Bockwindmühle… …   Deutsch Wikipedia

  • Colbitz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wolmirstedt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”