Bocoio
Bocoio
Bocoio (Angola)
Bocoio
Bocoio
Basisdaten
Staat Angola
Provinz Benguela
Kreis Bocoiokein Link
Einwohner 61.000
ISO 3166-2 AO-BGU
-12.33333333333314.166666666667

Bocoio ist eine Stadt im zentralen Hochland von Angola ca. 100 Kilometer nordöstlich von Lobito bzw. 140 Kilometer nordöstlich von Benguela. Sie ist die Hauptstadt des gleichnamigen Munizips (Landkreis) in der Provinz Benguela, der gesamte Munizip umfasst 5612 km² und hat ca. 61.000 Einwohner. Er grenzt im Norden an die Munizipe Sumbe und Cassongue, im Osten an den Munizip Balombo, im Süden an die Munizipe Ganda und Cubal und im Westen an die Munizipe Lobito und Benguela.

Die Stadt liegt an der Hauptverbindungsstraße von Lobito bzw. Benguela nach Huambo.

Während des angolanischen Bürgerkriegs war die Region stark umkämpft, noch heute gilt die Gegend als stark betroffen von Landminen. Im Munizip Bocoio wurden insbesondere seitens der Deutschen Welthungerhilfe, des Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen sowie der Stiftung Sankt Barbara Deutschland umfangreiche Maßnahmen eingeleitet, die der im langjährigen Bürgerkrieg in die Küstenstädte geflohenen Bevölkerung eine Rückkehr in das fruchtbare Hochland ermöglichen soll.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bocoio — Saltar a navegación, búsqueda Bocoyo , en idioma portugués Bocoio, es un municipio de la provincia de Benguela, en Angola.[1] Geografía El término tiene una extensión superficial de de 5,612 km² y una población de 60,878 habitantes.[2] Limita a… …   Wikipedia Español

  • Bocoio — is a municipality of Benguela Province, Angola …   Wikipedia

  • Municipio Bocoio — Admin ASC 2 Code Orig. name Município Bocoio Country and Admin Code AO.01.3351597 AO …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • AO-BGU — Lage von Benguela in Angola Benguela ist eine Provinz des afrikanischen Staates Angola. Die Hauptstadt der Provinz ist die gleichnamige Küstenstadt Benguela. Die Provinz hat eine Fläche von 31.788 km² und eine Bevölkerungszahl von ungefähr… …   Deutsch Wikipedia

  • Benguela (provincia) — Saltar a navegación, búsqueda Mapa de Angola con la provincia de Benguela resaltada. Benguela es una de las dieciocho provincias en que se encuentra dividida administrativamente Angola. Tiene un área de 31.788 km² y una población aproximada de… …   Wikipedia Español

  • Бокойо — порт. Bocoio Страна Ангола Входит в провинцию Бенгела Административный центр Бокойо …   Википедия

  • Benguela Province — Benguela is a province of Angola. Its capital is Benguela and it has an area of 31,788 km² and a population of approximately 600,000. According to 1988 US government statistics, the population had 297,700 urban inhabitants and 308,800 rural… …   Wikipedia

  • Cuando Cubango Province — Cuando Cubango is a province of Angola and it has an area of 199,049 km² and a population of approximately 140,000. Menongue is the capital of the province. The governor of the province is General Eusebio de Brito. According to 1988 US… …   Wikipedia

  • Cuanza Norte Province — Coordinates: 9°1′S 15°4′E / 9.017°S 15.067°E / 9.017; 15.067 …   Wikipedia

  • Cunene Province — Cunene   province   Country …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”